Silvio Heinevetter

main_hummel_logo-WEISS

Größe

194 cm

Gewicht

100 kg

POsition

Torhüter

Beim TVB

seit Juli 2022

Nationalität

Deutsch

Geburtsdatum

21.10.1984

Karriere

TVB Stuttgart

MT Melsungen

Füchse Berlin

SC Magdeburg

1. SV Concordia Delitzsch

seit Juli 2022

2020 - 2022

2009 - 2020

2005 - 2009

bis 2005

SOcial Media

Silvio Heinevetter

Größe

194 cm

Gewicht

100 kg

Positon

Torhüter

Beim TVB

seit Juli 2022

Nationalität

Deutsch

Geburtsdatum

21.10.1984

Karriere

TVB Stuttgart seit Juli 2022

MT Melsungen 2020 – 2022

Füchse Berlin 2009 – 2020

SC Magdeburg 2005 – 2009

1. SV Concordia Delitzsch bis 2005

SOcial Media

Über silvio

Silvio Heinevetter wechselte zur Saison 2022/23 von der MT Melsungen zum TVB Stuttgart und soll zusammen mit Miljan Vujović Stabilität zwischen die Pfosten bringen. Heinevetter hat einen Vertrag über zwei Jahre bei den WILD BOYS unterschrieben und wird dem Verein somit bis Sommer 2024 erhalten bleiben.

Silvio hat seine lange Karriere in der Handball-Bundesliga bei dem SC Magdeburg begonnen, ehe er 2009 den Verein in Richtung Berlin verlassen hat. Mit den Füchsen konnte er zahlreiche Titel gewinnen, mitunter den DHB-Pokal 2014, sowie die Vereinsweltmeisterschaft 2015 und 2016. Nach elf erfolgreichen Jahren in Berlin wechselte Silvio zur MT Melsungen, bei der er die letzten zwei Jahre vor seinem Wechsel zu den WILD BOYS verbracht hat.

2006 gab Heinevetter zudem sein Debüt für die deutsche Männer-Nationalmannschaft und bestritt bis heute 204 Länderspiele für sein Heimatland, mit welchem er 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Bronze gewonnen hat.

Kader 2022 / 23