TICKETS
Skip to content

U10 - 6+1 & 4+1 Staffel

Kader

Hinten von links: Trainer Christopher Jung, Trainer Jona Mauch, Trainer Piet Syring

Mitte von links: Thilo Andrusch, Max Randi, Benjamin Faust,  Max Blessing, Bela Luithardt, Fynn Ockert, David Klein

Vorne von links: Tristan Schepp, Maximilian Moldenhauer, Paul Stadler, Lennox Keller, Aurelio Musca, Nils Klöpfer, Mats Streuber

Es fehlen: Daris Daveri (auf dem eingefügten Bild), Justus Treins, Denis Haschke, Jonas König

Partner

Vorfreude auf das große Feld

Die neue E-Jugend wird aus 18 Spielern der Jahrgänge 2013/2014 gebildet. Es wurden daher wiederum zwei Mannschaften gemeldet, sodass jedes Kind genügend Einsatzzeiten bekommen kann. Die E1 wird zusammen mit den stärksten Mannschaften des Bezirkes in der 6+1 Staffel beim Spiel über das „normale“ Handballfeld antreten, die E2 spielt im 4+1 Modus über das kleine Feld.

Die vergangene Saison war unsere E1 ebenfalls in der 6+1 Staffel vertreten und hatte dort viele spannende und intensive Spieltage, bei denen der Fortschritt, den die Kinder von Monat zu Monat machten, sichtbar wurde. Bei der E2 hat sich die Befürchtung, dass man in einer zu starken Staffel gelandet sei, nicht bestätigt. Sieg und Niederlage wechselten sich ab und einige Spieler bilden nun das Fundament der neuen E1. Highlight der Saison 22/23 waren jedoch sicherlich die zwei „Bundesligaturniere“, zu denen die Mannschaft eingeladen war. Zuerst war man Gastgeber in Stuttgart, das andere Mal besuchte man die Göppinger in deren Halle. Hierbei wurde Morgens gegen den Nachwuchs anderer 1. und 2. Liga-Teams aus Württemberg gespielt, um dann nachmittags natürlich noch die Profis aus der Bundesliga anzufeuern. Das Ziel so mancher Handballspieler, mal in der Porsche-Arena und in der „Hohenstaufenhalle“ zu spielen, haben die Jungs (und 2 Mädels) also schon im Alter von 9 und 10 Jahren erreicht.

Die neue E-Jugend bereitete sich unter anderem mit einem Trainingsspiel gegen unsere Freunde aus Schmiden / Oeffingen sowie der Teilnahme am Jugendturnier des SSV Hohenacker auf das Bezirksspielfest beim SV Remshalden vor.  Das Spielfest dient in der E-Jugend der Standortbestimmung und Staffelzuordnung für die kommende Hallenrunde. 43 gemischte E-Jugend-Mannschaften unseres Bezirks gaben sich hier an einem Tag auf dem Sportplatz ein Stelldichein. Hier zeigte die E1 bei den 6+1 Spielen wirklich guten Handball, war jedoch Außenseiter, da man im Vergleich zu den anderen Teams mit sehr vielen Buben des jüngeren Jahrgangs am Start war. Diesen Nachteil wird man natürlich auch in der Hallenrunde haben. Dennoch ist man in der richtigen Staffel, da die Ergebnisse alle knapp waren und die Kinder nach vielen Mini- und F-Jugend-Jahren nun auch einfach die Herausforderung brauchen, die die 6+1 E-Jugend Handballspiele mit sich bringen. Die E2 war bei ihren Spielen nicht minder engagiert und freut sich ebenso auf die neue Hallensaison.

Die speziellen E-Jugend-Regeln verlangen von den Spielern ein hohes Laufpensum. Die Manndeckung erzwingt außerdem ein ausgeprägtes Mittelfeldspiel, bei dem die Kinder permanent gefordert sind. Nicht nur körperlich, sondern auch im Kopf. Einladen möchten wir alle Interessierte zu unseren Heimspieltagen am 16.12.2023 (E1) und am 10.03.2024 (E2). Training haben die Kinder zweimal die Woche, wobei der Spaß an unserem Ballsport und ein kameradschaftliches Miteinander im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns auf die neue Saison!

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!