Der TVB kämpft wieder einmal umsonst

Eine finale Chance noch hat der Handball-Erstligist TVB 1898Stuttgart, die angestrebte Rekord-Punktzahl zu erreichen. Nach der 23:26-Niederlage (10:13) bei der HSG Wetzlar ist allerdings klar, dass der TVB die vierte Saison in der ersten Liga zum zweiten Mal – nur – auf Rang 15 abschließen wird. „Das ist ärgerlich“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. Die Partie […]

Continue reading

Stimmen zum Spiel Wetzlar

Schweikardt: Wir haben heute verdient verloren, weil wir es nie auf ein Unentschieden geschafft haben. Es hat eine Nuance gefehlt, aber ich mache meiner Mannschaft absolut keinen Vorwurf. Weiß und Markotic haben gefehlt und auch Schmidt war angeschlagen, aber kämpferisch war das ein toller Auftritt. Wir hatten im ein oder anderen Moment kein Glück. Wir […]

Continue reading

TVB unterliegt in Wetzlar

Zu Beginn gestaltete sich die Partie ausgeglichen. Jogi Bitter kam mit zwei Paraden gut ins Spiel, ehe dann Max Häfner nach ca. 3 Minuten von der Mitte das erste Tor der Partie erzielte. Zwei wuchtige Tore von Michael Schweikardt folgten (2:2 / 2:3). Das 7:7 markierte Pfattheicher sehenswert aus dem Nullwinkel. Nach gut 20 Minuten, […]

Continue reading

TVB mit nur drei Rückraumspielern

Außer Robert Markotic fallen im letzten Auswärtsspiel voraussichtlich auch Dominik Weiß und David Schmidt aus Leiden müssen hat Jürgen Schweikardt oft in den vergangenen Wochen, denn trotz überwiegend guter Leistungen blieben die Punkte beim Gegner. Am Montagabend nun kamen beim Trainer und Geschäftsführer des TVB auch noch Phantomschmerzen hinzu: der Abstieg des VfB Stuttgart. „Natürlich […]

Continue reading

C-Jugend: Durchmarsch in die WOL

Nach einem wahren Qualifikationsmarathon über insgesamt vier Runden haben sich unsere Jungs der C1 ihren Platz in der Württembergischen Oberliga für die Saison 2019/20 erspielt. Ohne Punktverlust ging es zur letzten Station Rottweil und daran sollte sich auch, nach dem Willen der Mannschaft, nichts ändern. Leider lief aber die Vorbereitungswoche nicht so ruhig wie erhofft. […]

Continue reading

Interview mit Daniel Sdunek

Hallo Daniel, vorab die Frage nach deinem persönlichen Befinden. Du hast dir im Laufe der Saison eine schwere Armverletzung zugezogen. Wie ist der aktuelle Stand bei dir? Mir ist gleich zu Beginn der Saison die Bizepssehne im linken Arm gerissen. Nach einer fast 6-monatigen Pause konnte ich im Februar wieder mitmischen. Es zwickt zwar ab […]

Continue reading

Der TVB II beendet die Premierensaison in der BWOL auf Platz 6

Platz 6 in der Abschlusstabelle ist für einen Aufsteiger eigentlich eine respektable Leistung. Ganz zufrieden ist man beim TVB II aber dennoch nicht. Das liegt aber zu allererst am großen Verletzungspech der Bundesligareserve, das sich über die gesamte Saison hin durchgezogen hat.  Gleich im ersten Spiel verletzte sich Torhüter Daniel Sdunek schwer am Arm und musste […]

Continue reading

Young Boys qualifizieren sich souverän für die Württemberg-Oberliga 2019/2020

Mit drei überlegenen Siegen hat sich die A2 des TV Bittenfeld 1898 am Wochenende für die Württemberg-Oberliga der Saison 2019/2020 qualifiziert. Vor heimischem Publikum in der Gemeindehalle Bittenfeld ließen die Young Boys nichts anbrennen und zogen mit einer überzeugenden Leistung gegen die Rot-Weiß Neckar (22:6), die SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch (20:16) und den HV Rot-Weiß Laupheim (19:12) […]

Continue reading

Im letzten Viertel geht dem TVB die Luft aus

Um eine Weltklasse-Mannschaft wie die Flensburger zum Nachdenken zu bringen, muss alles passen. Das tat es bei den Stuttgartern im letzten Spiel in der Porsche-Arena nicht. Jeweils in den ersten 15 Minuten beider Spielabschnitte hielt der TVB ordentlich mit. Am Ende spielten die Gäste ihre individuelle Klasse und ihre Defensivstärke aus. Lediglich zwölf Feldtore erzielte […]

Continue reading

Stimmen zum Spiel gegen Flensburg-Handewitt

David Schmidt: Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass die Wurfquoten aus dem Rückraum heute nicht gepasst haben. Das war unser großes Problem. Zuerst hat uns Flensburg mit dem 5:1 vor Probleme gestellt. Da kamen wir nicht richtig durch. Wir sind ganz gut ins Spiel gekommen aber treffen dann nicht aus dem Rückraum. Vom Einsatz her, […]

Continue reading