„ICH BIN ÄUßERST UNZUFRIEDEN MIT DEM SPIEL HEUTE“

Die Stimmen zum Spiel nach der 33:28-Niederlage beim ThSV Eisenach.

Michael Schweikardt: „Ich bin äußerst unzufrieden mit dem Spiel heute. Wir haben uns viel vorgenommen, vor allem defensiv wollten wir das Spiel mit wenig Gegentoren gestalten. Jetzt gehen wir mit 33 Gegentoren raus. Es ging nichts davon auf, was wir uns vorgenommen hatten. Wir wollten das deutlich kompakter gestalten. Vor allem im Zentrum den 1-gegen-1 Spielern nicht so viel Raum geben. Schlussendlich haben wir das über 60 Minuten nicht geschafft zu verteidigen. Wir konnten heute Abend nicht ein Mal in Führung gehen. Daher ist es eine verdiente Niederlage. Mit dieser Leistung können wir uns nicht zufriedengeben. Wir müssen uns in den nächsten Spielen deutlich steigern, um in dieser Liga noch Punkte zu holen.“ 

Misha Kaufmann: „Wenn man die ganze Zeit führt, kann man von einem verdienten Sieg sprechen. Es war eine riesige Energieleistung meiner Mannschaft. Sie sind im Verbund gut gestanden, und konnten die verschiedenen Systeme gut spielen. Was mir nicht gefallen hat, wie wir das Spiel zu Ende gespielt haben. Da erwarte ich von meiner Mannschaft mehr Kaltschnäuzigkeit, das wir verstehen, dass es bei uns um jedes Tor geht. Das habe ich am Ende vermisst. Marko Grgic und Philipp Meyer kann ich heute besonders rausstreichen, vor allem die zweite Halbzeit von Philipp Meyer war besonders gut. Marko Grgic blüht langsam richtig auf und macht uns großen Spaß. So soll es die nächsten Spiele weitergehen.“ 

Samuel Röthlisberger: „Alles in Allem leider eine sehr verdiente Niederlage für uns. Wir haben es zu keinem Zeitpunkt wirklich geschafft, der Mentalität von Eisenach entgegenzuwirken. Alles, was wir heute haben missen lassen, gilt es in den nächsten Spielen besser zu machen. Intensität, Hilfsbereitschaft und Zweikampfstärke, das müssen wir deutlich besser machen, um Spiele in der Bundesliga gewinnen zu können.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sicht euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!