„Ich spüre immer noch das Feuer“

Das Ambiente ist angemessen fürs große Jubiläum an diesem Donnerstagabend: Der TVB-Torhüter Johannes „Jogi“ Bitter wird in der 9000 Zuschauer fassenden Max-Schmeling-Halle gegen die Füchse Berlin sein 500. Erstligaspiel bestreiten. Das Ende der Karriere ist noch nicht in Sicht. „Ich spüre immer noch das Feuer“, sagt der 36-Jährige. 17 Jahre Profihandball lassen sich nicht in […]

Continue reading

TVB will präsent sein, sollte den Füchsen die Luft ausgehen

Die Berliner werden von großen personellen Sorgen geplagt, zuletzt fehlten gleich neun Spieler. Der dritte Saisonsieg beim 37:34 gegen den TSV Hannover-Burgdorf hat für etwas Entspannung gesorgt bei den zuletzt nicht eben erfolgsverwöhnten Erstliga-Handballern des TVB 1898 Stuttgart. An diesem Feiertag (19 Uhr) geht’s in die Hauptstadt. Die personell extrem gebeutelten Füchse Berlin, Dritter der […]

Continue reading

U19 JBLH: Niederlage durch starke zweite Halbzeit doch noch abgewendet!

TuS Schutterwald : TV Bittenfeld 23:25   Beim knappen 23:25 Sieg der Young Boys am vergangenen Sonntag in Schutterwald zeigte der TVB Nachwuchs zwei völlig verschiedene Gesichter. Agierte man in der ersten Spielhälfte noch unsicher und teilweise überhastet, zeigte die Umstellung auf eine 5-1 Deckung in Halbzeit 2 die erhoffte Wirkung und die Young Boys […]

Continue reading

U17 BWOL: Kurioses Spiel in Oftersheim!

U17: HG Oftersheim/Schwetzingen – TV Bittenfeld 26:31 (10:14)   In einem kuriosen Spiel setzten sich die Young Boys in Oftersheim durch! Am Samstag,den 27.10.18, machten sich die Young Boys auf zum nächsten Auswärtsspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen. Nach eigenen Angaben wollten die Kurpfälzer den TVB eigentlich in der Nordstadthalle vor dem Spiel ihrer 3. Liga […]

Continue reading

3. Mannschaft mit Heimniederlage

Landesliga Männer TV Bittenfeld 3 – HBi Weilimdorf/Feuerbach 24:30 (10:15) Am vergangen Samstag stand wieder ein Heimspiel auf dem Plan, zu Gast war diesmal die HBi aus Weilimdorf/Feuerbach. Die Gastgeber fanden nur schwer ins Spiel und lagen nach 6 Minuten schon 1:5 zurück. Das schlechte Angriffsspiel zwang Trainer Sabajanes bereits früh zu einer Auszeit. Die […]

Continue reading

Heimniederlage für TVBII

Die 29:34 (14:17 HZ) Heimniederlage gegen den Mitaufsteiger Zizishausen bedeutete die dritte Niederlage in Folge. Vor knapp 250 Zuschauern in der Gemeindehalle zeigte das Team vom Trainer Trio Randi/Wissmann/Rill nach den Dämpfern in den letzten Wochen zwar eine couragierte Leistung, hatte aber in vielen Szenen nicht das Glück auf seiner Seite. Ein Beispiel dafür, Spielmacher […]

Continue reading

TVBII möchte Kehrtwende schaffen

Männer: TV Bittenfeld II (4. Platz, 9:7 Punkte) – TSV Zizishausen (13. Platz, 5:9 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr). Beim 19:28 gegen Pforzheim hatte es besonders im Bittenfelder Angriff, in Hälfte zwei indes auch in der Defensive gehapert. Und nun in Herrenberg warf der TVB II zwar 33 Tore, kassierte dafür aber 44. Klar, dass das […]

Continue reading

TVB startet Kooperation mit Zigeunerinsel

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart kooperiert ab sofort mit dem ältesten Stuttgarter Bürgerverein, der Gesellschaft Zigeunerinsel. Bereits im März diesen Jahres kam der erste Kontakt zwischen den Handballern des TVB und der Zigeunerinsel zustande. Beim Porsche-Arena Spiel der Wild Boys gegen den SC Magdeburg hatte der Spielmannszug, die Traditionsgarde und das Gesangstrio des Karnevalsvereins den ersten […]

Continue reading

U19 WOL: Unnötiges Unentschieden!

TV Bittenfeld 2 – HSG Freiberg/Benningen/Hoheneck 26:26 Vergangenen Sonntag präsentierte sich unsere U19 in der Württembergliga im Abschluss zu nervös. Zu viele vergebene Gelegenheiten und einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr gaben dem Gegner immer wieder die Möglichkeit das Spiel eng zu gestalten und letztlich verdient einen Punkt aus der Gemeindehalle zu entführen. Die Young Boys […]

Continue reading

Mimi Kraus im Interview nach seinem 18-Tore-Spiel

18 Tore in weniger als 60 Minuten. Diese starke Leistung erbrachte Mimi Kraus im Spiel gegen die TSV Hannover Burgdorf und warf seine Mannschaft damit zum Sieg. Fast hätte er Stefan Schröder’s Bundesligarekord von 21 Toren geknackt. Wir haben uns mit ihm über seine herausragende Leistung, die kommenden Partien und die Länderspielpause unterhalten.   Hallo […]

Continue reading