„Das ist heute natürlich ein Schlag für uns.“

Roi Sánchez: „Das ist heute natürlich ein Schlag für uns. Wir haben das Spiel wirklich sehr schwach angefangen, besonders in der Abwehr und waren hier sehr separat. Ich habe das Gefühl, dass Kiel heute auch einfach sehr gut war. In der ersten Halbzeit hatten sie null technische Fehler und sie waren heute insgesamt einfach im Flow, den wir nicht stoppen konnten. In der zweiten Halbzeit haben wir versucht, anders zu verteidigen, was meiner Meinung nach ein bisschen besser funktioniert hat, aber wir hatten trotzdem noch viele Probleme. Dennoch hat die Mannschaft bis zum Ende gekämpft und versucht, weiter zu rennen, weshalb wir dann am Ende auch zweiundvierzig Tore bekommen haben. Es ist aber natürlich zu wenig in der Abwehr, da müssen wir in die Analyse gehen und schauen, was wir heute nicht gut gemacht haben, damit wir für Sonntag unser Niveau massiv steigern können. Ich freue mich über die Rückkehr von Max und die Leistung von Miljan. Das sind zwei Sachen, die uns auch für die Zukunft Hoffnung geben.“

Christian Sprenger: „Ich finde, meine Jungs haben das heute richtig gut gemacht und einen richtig guten Handball gespielt, das hat heute alles Hand und Fuß gehabt. Die Jungs haben sich in eine Art Flow gespielt und dann kommt so ein Ergebnis eben auch zustande. Nichtsdestotrotz wünsche ich dem TVB Stuttgart alles Gute für die nächsten Aufgaben in Lemgo und Berlin und zu Hause gegen den Bergischen HC.“

Jerome Müller: „Das war ein Rückrundenauftakt, wie wir ihn uns überhaupt nicht vorgestellt haben. Wir haben eigentlich das ganze Spiel überhaupt nicht zu unserem Abwehrspiel gefunden, haben viel zu viele Bälle über den Kreis bekommen, das hat Kiel super ausgespielt. Dementsprechend haben wir das Spiel heute verdient so hoch verloren. Aber wir machen weiter – am Sonntag geht es nach Lemgo und da wollen wir wieder angreifen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans