Trainingslager Teil 3 – Die letzten Tage im Ultental

Eine neue Woche begann und für die WILD BOYS startete der Tag mit einer Einheit Langlauf, was fast schon zur Routine geworden war. Nach einem gemeinsamen Essen im Hotel und einer Mittagspause ging es dann abends nach Meran in die Halle zum Handballtraining. Das Abendessen fand an diesem Tag erst um 21.30 Uhr statt, da die Mannschaft bis kurz davor noch trainiert hatte.

Gestern brach der letzte richtige Trainingslager Tag an und somit fand auch die letzte Einheit auf den dünnen Skibrettern, welche die Mannschaft des TVB Stuttgart von Sport Schwab Winterbach zusammen mit Leki und Fischer für das Trainingslager zur Verfügung gestellt bekommen hat, im Schnee statt. Nachdem die Energiespeicher bei einer Mahlzeit wieder aufgefüllt wurden, hatten die Spieler ein bisschen Zeit, um sich auszuruhen, bevor es dann eine Teambesprechung gab.

Am Dienstagabend stand dann das einzige Testspiel dieses Trainingslagers gegen das Team aus Meran, welches aktuell den achten Platz in der ersten italienischen Handballliga belegt, an. Das Testspiel war kein gewöhnliches für den TVB, denn es stand kein Kreisläufer zur Verfügung, was auch den fehlenden WM-Fahrern geschuldet war, und viele A-Jugendliche ohne Profierfahrung bekamen die Chance, ihr Talent zu zeigen. Die Wild Boys kamen gut in die Partie rein und gingen mit einer 15:23-Halbzeitführung in die Pause. Nach 45 Minuten hatte sich der Handballbundesligist eine komfortable 15 Tore-Führung rausgespielt, welche dann auch gehalten werden konnte. So endete das erste Handballspiel der stuttgarter Mannschaft im neuen Jahr mit 30:45. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Trainingsspiel, vor allem unter der Bedingung, dass wir viele A-Jugendspieler dabei hatten, welche das trotz eines guten Gegners super gemacht haben.“, beurteilt Jürgen Schweikardt den Test gegen Meran.

Heute morgen ging es dann für Spieler, Trainer und Betreuer mit den Kleinbussen von der Berner Autovermietung zurück Richtung Stuttgart, wo die Mannschaft gegen 15:00 Uhr ankam.

Das gesamte Team des TVB Stuttgart möchte sich ganz herzlich beim Hotel Alpenhof für den tollen Aufenthalt, die hervorragende Verpflegung und die optimalen Bedingungen bedanken!

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans