C1 verliert gegen FrischAuf Göppingen

C-Jugend Oberliga: TV Bittenfeld – FA Göppingen 23:26 (11:14)

Mit dieser zweiten Niederlage in Folge, haben sich die Young Boys der C1 vorerst aus dem Rennen um die Meisterschaft verabschiedet. Zwar agierten unsere Jungs vor allem in der Defensive wesentlich konsequenter als noch in der vergangenen Woche aber in Bezug auf die Chancenverwertung wollte den TVB-lern zu wenig gelingen. In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst ein ausgewogenes Spiel mit wechselnden Führungen. Ab der 20. Minute aber konnte Göppingen mit drei Toren in Folge davon ziehen. Besonders ärgerlich in dieser Phase war, dass sich unsere Young Boys zu der Zeit in einer Überzahlsituation befanden, diese aber nicht genutzt werden konnte. Der 3-Tore Vorsprung der Gäste hatte dann auch bis zum Halbzeitpfiff Bestand. Den Göppingern gelang es unmittelbar nach der Pause ihre Führung auf fünf, im weiteren Verlauf des Spiels sogar auf bis zu sieben Tore auszubauen. Unsere Jungs kämpften sich zwar immer wieder heran, konnten die Niederlage aber nicht mehr verhindern. Und so beendete der Unparteiische die Partie beim Stand von 23 : 26. Letztlich lässt sich sicherlich sagen, dass das Göppinger Team insgesamt gesehen unserer Mannschaft, zumindest in körperlicher Hinsicht, den meisten Young Boys überlegen waren und diesen Vorteil konsequent nutzen konnten. In der neuen Tabelle belegt der TVB nun hinter den ungeschlagenen Göppingern den zweiten Rang. Trainer Dodo Oprea hat nun bis zum 7.12. Zeit die Mannschaft auf das letzte Hinrundenspiel in Ludwigsburg vorzubereiten.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans