Blick Richtung Aufstiegsrunde

Mit dem Wissen, dass der TV Willstätt kein direkter Konkurrent des TVB in der Aufstiegsrunde sein wird, entschieden sich die Trainer Alexander Heib und Michael Rill die körperlich angeschlagenen Spieler keinem unnötigen Verletzungsrisiko auszusetzen und fuhren mit einem etwas angepassten Kader und Unterstützung des TVB 3 und des TVB 4 nach Willstätt.

Mit Noah Behling, Marcel Melanschek und dem eigentlichen Hallensprecher des TVB 2, Lucas Kleinknecht, als Unterstützung mussten sich die Wildboys in Willstätt aber keineswegs verstecken. Von Anfang an hielten die Blau-Weißen mit den Gastgebern mit und konnten kurz nach der Halbzeit sogar die Führung übernehmen. Die Heimmannschaft, die im ersten Spiel des neuen Trainers natürlich punkten wollte, ließ jedoch nicht locker. Am Ende reichten die Kräfte leider nicht ganz aus, um die Punkte mit nach Hause zu nehmen, aber alle Beteiligten konnten mit der Teamleistung des TVB dennoch zufrieden sein.

Nun beginnt für die Bittenfelder die Vorbereitung auf die Aufstiegsrunde. In weiteren acht Spielen gegen die besten vier Mannschaften der anderen BWOL-Staffel geht es nun um den Aufstieg in die 3. Liga. Nach dem Sieg von Ostfildern gegen Blaustein am vergangenen Samstag, stehen auch die Gegner der Wildboys endgültig fest. Neben der oben genannten HSG Ostfildern konnten sich die HG Oftersheim/ Schwetzingen, der TV Plochingen und der HC Neuenbürg qualifizieren. Um die Saison nicht noch mehr in die Länge zu ziehen, nimmt jede Mannschaft die Punkte, die sie in der Vorrunde gegen die anderen Mitstreiter sammeln konnte, mit. Mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage gegen Köndringen, Heiningen und Baden-Baden startet der TVB somit mit einem ausgeglichenen 6:6 Punktekonto in die Aufstiegsrunde. Der TVB startet am Samstag, 02.03.2024 um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TV Plochingen. Alle weiteren Spielansetzungen werden in Kürze über die Homepage sowie die Social-Media-Kanäle bekanntgegeben.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!