DIE RECKEN ZU GAST IN STUTTGART

Nach der Partie gegen den Rekordmeister am vergangenen Sonntag steht für den TVB Stuttgart bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm. Zum ersten Heimspiel des Monats Dezember empfangen die WILD BOYS am Samstag die TSV Hannover-Burgdorf. Anpfiff der Partie ist um 20:00 Uhr.

Mit der TSV Hannover-Burgdorf reist ein Teilnehmer der EHF European League nach Stuttgart. In der vergangenen Saison ging der TVB in beiden Spielen gegen die Niedersachsen leer aus. Im Hinspiel in Hannover verschliefen die Stuttgarter die Anfangsphase und liefen das komplette Spiel über einem Rückstand hinterher, den sie nicht mehr aufholen konnten. Das Rückspiel fand am 34. Spieltag zum Abschluss der LIQUI MOLY HBL-Saison 22/23 in der Porsche-Arena statt. Für die Recken ging es dabei noch um die Teilnahme am europäischen Wettbewerb in der nächsten Saison. Die Begegnung war über weite Strecken der Partie ausgeglichen, letztendlich agierte Hannover ein wenig zielstrebiger und fuhr den bedeutsamen Auswärtssieg ein. Damit schlossen die Recken die Saison 22/23 auf dem sechsten Tabellenplatz ab.

Die TSV Hannover-Burgdorf zeigt sich aktuell trotz der zahlreichen Anzahl an Spielen aufgrund der Teilnahme am europäischen Wettbewerb in guter Verfassung. Wettbewerbsübergreifend verlor man seit dem Auswärtssieg in der EHF European League gegen HC Kriens-Luzern lediglich eine von zehn Partien. Ein echtes Highlight ist sicherlich der Heimsieg gegen den THW Kiel gewesen, den man in der ZAG-Arena mit 36:33 bezwingen konnte. Weitere Gegner in der LIQUI MOLY HBL waren der SC DHfK Leipzig und der HSV Hamburg, gegen die man Unentschieden spielte und das Duell in Hamburg sogar gewann. Nur die Partie bei FRISCH AUF! Göppingen verlor man an einem schlechten Tag deutlich. Zuletzt wurde ein weitere Heimsieg gegen den TBV Lemgo Lippe eingefahren. Mit Marian Michalczik steht der beste Vorbereiter der abgelaufenen Saison, mit 168 Assists, im Kader. Er zieht im Angriffsspiel bei den Niedersachsen die Fäden. Die interne Torschützenliste führt aktuell Rechtsaußen Marius Steinhauser an. Außerdem ist der Kader mit talentierten deutschen Nachwuchsspielern wie Kreisläufer Justus Fischer und Rückraum Rechts Renārs Uščins gespickt.

Anpfiff in der Porsche-Arena ist um 20:00 Uhr. Sichert euch hier noch euer Ticket. Die WILD BOYS freuen sich auf eure Unterstützung!

Alle Spiele der LIQUI MOLY HBL gibt es live bei Dyn. Sicher dir hier dein Abo.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!