Saisonfinale gegen Hannover

Zum Saisonfinale 2022/23 gastiert am morgigen Sonntag die TSV Hannover-Burgdorf in der Porsche-Arena. Die Recken stehen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz der LIQUI MOLY HBL und kämpfen im Fernduell gegen den HSV Hamburg um den verbleibenden Europapokalplatz. Anpfiff zum letzten Saisonspiel ist um 15:30 Uhr.

Mit Marian Michalczik steht der aktuell beste Vorbereiter der Liga, mit 164 Assists, im Kader der Recken. Der deutsche Nationalspieler zieht seit der laufenden Saison in Hannover auf Rückraum Mitte sowie im linken Rückraum die Fäden. Die interne Torschützenliste führen mit Maximilian Gerbl und Marius Steinhauser beide Rechtsaußen im Team an. Zusammen kommen die zwei bisher auf 226 Tore. Der Kader ist außerdem mit Justus Fischer und Renārs Uščins mit einigen talentierten Nachwuchsspielern gespickt, die auch beide im aktuellen Aufgebot der U21-Nationalmannschaft stehen.

Die Recken starteten gut in die Saison 2022/23. Auf zwei Siege folgten zunächst lediglich Niederlagen gegen die Meisterschaftsanwärter aus Flensburg und Kiel. Im März konnten die Hannoveraner in heimischer Halle gegen den SC Magdeburg gewinnen. Im Mai konnten die Mannschaft um Kapitän Marius Steinhauser lediglich einen Sieg gegen den VfL Gummersbach feiern. Anschließend folgten drei Niederlagen.

Das Hinspiel zwischen den Recken und den WILD BOYS in der ZAG-Arena in Hannover ging mit 27:22 an die Gastgeber. Besonders im Angriff taten sich die WILD BOYS schwer. Erst nach neun Minuten gelang dem TVB durch Ivan Slišković der erste Treffer der Partie. Eine stabile Abwehr inklusive gutem Torhüter auf Seiten der Hausherren führte dazu, dass sich diese bis zur Halbzeit mit sechs Toren absetzen konnten. Die WILD BOYS kämpften sich bis zur 40. Minute noch einmal auf fünf Tore heran. Aber immer wieder war es Recken-Torhüter Domenico Ebner, der den Stuttgartern den Zahn zog. Hannover spielte souverän runter und fuhr am Ende einen ungefährdeten Heimsieg ein.

Im Rückspiel wollen sich die WILD BOYS noch einmal mit einem Sieg von den heimischen Fans in die Sommerpause verabschieden. Es sind bereits 4.800 Tickets verkauft. Vor Ort an der Abendkasse und hier gibt es noch vereinzelt Tickets. Wir freuen uns auf euch!

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!