Kapitän Zieker verlängert bis 2025

Der TVB Stuttgart hat den zum 30.06.2023 auslaufenden Vertrag mit Linksaußen Patrick Zieker bis Juni 2025 verlängert. Heute startet die Mannschaft des TVB Stuttgart in die Vorbereitung auf das erste Pflichtspiel im Jahr 2023.

Der ursprünglich aus dem Schwabenland stammende Patrick Zieker, dessen Heimatverein die HSG Steinheim-Kleinbottwar ist, kam 2019 vom TBV Lemgo Lippe nach Stuttgart. Zuvor stand er bis 2012 bei der SG BBM Bietigheim unter Vertrag. Der 29-Jährige, der mittlerweile seine zweite Saison als Kapitän der WILD BOYS bestreitet, hat einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2025 unterschrieben.

Bisher hat der 186 cm große Linksaußen in 113 Pflichtspielen im blau-weißen Trikot 419 Tore erzielt. In den vergangenen zehn Jahren stand Zieker in 338 Bundesligaspielen auf der Platte, in welchen er 1.048 Tore warf. Als Spieler des TVB entwickelte er sich zudem zum deutschen Nationalspieler und absolvierte seither zehn Länderspiele.

„Als Kapitän ist Patrick Führungsspieler, ein wichtiger Teil der Mannschaft und auch Vorbild für die jungen Spieler im Verein. Wir sind sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, Patrick noch zwei weitere Jahre an uns zu binden und, dass er uns dabei hilft, unsere angestrebten Ziele zu erreichen“, berichtet TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

„Ich bin seit 2019 Teil dieser Mannschaft und froh, den Weg mit dem Team auch in den kommenden zwei Jahren weitergehen zu können. Als Kapitän hat man immer eine besondere Verantwortung, die ich mit Stolz trage“, so TVB-Kapitän Patrick Zieker über seine Vertragsverlängerung.

Die Mannschaft um Cheftrainer Michael Schweikardt steigt am heutigen Mittwoch mit Leistungstests in die Vorbereitung auf die Rückrunde ein. Beim Trainingsstart nicht mit dabei sind die drei Nationalspieler des TVB. Egon Hanusz nimmt mit seinem Heimatland Ungarn an der WM teil. Oscar Bergendahl spielt mit Schweden um den Titel und Daniel Fernández läuft für die spanische Nationalmannschaft auf. Das erste Ligaspiel des neuen Jahres findet am Sonntag, den 12.02.2023 vor heimischem Publikum gegen die SG Flensburg-Handewitt statt. Dieser Spieltag wird als Faschingsspieltag inklusive Sondertrikots ausgetragen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans