„Ich glaube, wir haben das Spiel einfach verschenkt.“

Die Stimmen zum Spiel TBV Lemgo Lippe vs. TVB Stuttgart am 15.05.22

Roi Sánchez: „Ich glaube, wir haben das Spiel einfach verschenkt. In der 45. Minute haben wir mit drei Toren geführt und machen dann in einer Minute drei Fehler. In dieser Situation ist Lemgo da und zusätzlich dann auch noch die Halle und dann ist es immer schwer. Wir haben das Gefühl, dass wir selber Schuld sind. Wir haben das ganze Spiel einigermaßen gut verteidigt, auch im 7-gegen-6. Der Rückzug war heute unser Problem. Mit achtzehn technischen Fehlern, zwölf davon allein in der zweiten Halbzeit, kannst du kein Spiel gewinnen.“

Florian Kehrmann: „Das war für uns der dritte Sieg innerhalb einer Woche. Was die Jungs heute noch mal auf die Platte gelegt haben, das haut mich um. Wir mussten noch mal einen Spieler mehr ersetzen und wir haben es trotzdem wieder geschafft, die Mentalität auf die Platte zu bringen, durch welche die Halle dann auch hinter uns stand. Letztendlich gewinnen wir dieses Spiel durch unsere Qualität im 5-gegen-1. Unsere Torhüterleistung war heute okay, da waren heute auch viele freie Würfe dabei. Respekt an meine Mannschaft. Ich wusste auch, dass Stuttgart heute mit einer breiten Brust anreist.“

Jerome Müller: „In der Phase nach unserer 24:21-Führung haben wir Lemgo wieder zurück ins Spiel gebracht und mit der Halle zusammen wurde es dann auf einmal wieder richtig laut. Lemgo hat dann auch wieder richtig an sich geglaubt. Das Problem hatten wir leider in den letzten Spielen auch, da haben wir es aber am Ende irgendwie noch hinbekommen. Das ist definitiv etwas, an dem wir arbeiten müssen, dass wenn wir mal drei, vier Tore vorne liegen, dass wir dann nicht innerhalb von wenigen Minuten das Spiel wieder hergeben. Bis zu dem Zeitpunkt, als das Spiel dann gekippt ist, haben wir die Fehlerquote niedrig gehalten, haben super im 6-gegen-6 oder auch im 7-gegen-6 verteidigt.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans