Linksaußen Fernandez kommt für Schulze

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den spanischen Linksaußen Daniel Fernandez ab Sommer verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt von Frigoríficos del Morrazo Cangas nach Stuttgart und erhält dort einen Drei-Jahresvertrag bis 2025. Alexander Schulze, der aktuell die Position auf Linksaußen beim TVB besetzt, verlässt den Club nach zweieinhalb Jahren zum Saisonende.

Daniel Fernandez ist seit der Saison 2020/21 beim spanischen Erstligaclub FDM Cangas unter Vertrag. Zuvor spielte er in der zweiten Mannschaft des FC Barcelona unter TVB-Trainer Roi Sánchez. In der vergangenen Spielzeit wurde der 1,76 m große Linksaußen ins All-Star-Team der Liga Asobal gewählt. In 20 Ligaspielen erzielte er in der aktuellen Saison 94 Tore für den momentan fünftplatzierten Club der spanischen Liga. Auch wurde er bereits in die spanische A-Nationalmannschaft berufen. Der Spanier unterschrieb einen Vertrag über drei Spielzeiten beim TVB bis zum 30.06.2025. In Stuttgart wird er dann gemeinsam mit Kapitän Patrick Zieker das Duo auf der linken Außenbahn bilden.

Der im Sommer auslaufende Vertrag von Alexander Schulze wurde nicht verlängert. Der 24-Jährige wurde zu Beginn des Jahres 2020 per Zweitspielrecht verpflichtet. Zur Saison 2020/21 endete das Doppelspielrecht mit dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und Schulze rückte vollkommen in den Kader der WILD BOYS. Der TVB war seine erste Station in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Stand heute lief Schulze in 58 Ligaspielen für die Stuttgarter auf. Wohin es den 24-Jährigen nach der laufenden Spielzeit zieht, ist noch offen.

„Alex hat sich super entwickelt und ist ein echter Teamplayer. Es fällt uns sehr schwer, ihn ziehen zu lassen. Jedoch haben wir mit Dani die Möglichkeit, einen wirklich außergewöhnlich talentierten Spieler für uns zu gewinnen. Diese Chance wollten wir nicht verstreichen lassen“, so TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

„Für die Möglichkeit und das entgegengebrachte Vertrauen, nächste Saison Teil des Teams sein zu dürfen, möchte mich beim TVB bedanken. Ich hoffe, dass wir gemeinsam die gesteckten Ziele erreichen können und freue mich sehr, ein WILD BOY zu werden und gemeinsam zu arbeiten“, freut sich Daniel Fernandez.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans