„Für uns war es ein sehr wichtiger Sieg“

Die Stimmen zum Spiel TVB vs. Bergischer HC (27:26) am 26.02.2022

Roi Sánchez: „Für uns war es ein sehr wichtiger Sieg. Wir haben gut gedeckt das ganze Spiel von Anfang bis zum Ende – außer im 6-gegen-7. Wir haben das Spiel 52 Minuten lang kontrolliert. Dann hat es uns Sebastian mit seinen Entscheidungen sehr schwer gemacht. Durch die 5:1-Abwehr und das 4:2-Abwehr hat unser 7-gegen-6 nicht funktioniert. Natürlich ist es schwer ein Spiel zu gewinnen, wenn du mit neun Punkten im Keller stehst. Deshalb haben wir vielleicht auch am Ende den einen oder anderen technischen Fehler oder Fehlwurf zu viel gehabt. Am Ende hatten wir auch Glück mit dem Lattentreffer von Gunnarsson. Diese Runde hatten wir schon oft Pech und haben mit einem Tor verloren. Heute war das Glück auf unserer Seite. Trotzdem glaube ich, dass wir den Sieg verdient haben, es freut mich riesig für die Mannschaft!“

Sebastian Hinze: „Es war ein verdienter Sieg des TVB. Wir sind zu Beginn der Partie überhaupt nicht gut ins Spiel gekommen und haben eigentlich bis zur 45. Minute Probleme mit unserer Abwehr. Es ist noch nicht mal der Fall, dass Stuttgart in der ersten Halbzeit den besseren Positionsangriff hatte. Sie haben einfach drei Konter mehr gefahren. Das war der Unterschied in der ersten Halbzeit. Heute haben wir es nicht geschafft, in unser Spiel zu kommen, über die Abwehr Stress zu machen und ins Tempospiel zu kommen. Dann geht es in der zweiten Halbzeit ähnlich weiter wie in der ersten Halbzeit. Dann versuchen wir es mit verschiedenen Mittel gegen Ende zu schaffen, noch einmal ranzukommen. Dies gelingt uns sogar noch aber wir haben den entscheidenden Moment, noch etwas mitzunehmen, verpasst.“

Patrick Zieker: „Wir sind wahnsinnig glücklich, dass wir heute endlich mal diese umkämpften Punkte in unserer Halle behalten konnten. Es war ein super intensives Spiel. Wir hatten super Phasen. Leider machen wir uns in den letzten Minuten das Leben extrem schwer durch viele Fehlwürfe und durch einfache Gegentore im 7-gegen-6. Wichtig ist, dass wir das Spiel gut zu Ende gebracht haben.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans