Weitere Corona-Lockerungen: 3G-Regelung bei unseren Heimspielen

Gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt die 3G-Regelung bei Veranstaltungen. Zudem werden Auslastungsgrenzen erhöht. In der Porsche-Arena sind bei unseren Heimspielen nun wieder bis zu 6.211 Zuschauer/innen und damit bis zu 100 % Auslastung zulässig. 

Die 3G-Regelung bedeutet, dass alle Zuschauerinnen und Zuschauer geimpft oder genesen sein oder einen negativen Coronatest vorweisen müssen. Impfnachweise sind in digital auslesbarer Form vorzulegen. Auch für volljährige Schülerinnen und Schüler gilt diese Regelung. Schülerinnen und Schüler bis 17 Jahre erhalten weiterhin Zutritt zur Arena bei Vorlage des Schülerausweises. Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind von der Nachweispflicht befreit. In den Ferien gelten diese Ausnahmen für Schülerinnen und Schüler nicht.

Grundsätzlich gilt in der Porsche-Arena FFP2-Maskenpflicht ab 6 Jahren. Es darf auf das Tragen der FFP2-Maske in den folgenden Situationen verzichtet werden: Auf den Sitzplätzen, beim Essen und Trinken innerhalb der entsprechenden Verzehrzonen und beim Rauchen innerhalb der entsprechenden Raucherzonen. Kinder bis einschließlich fünf Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Wir empfehlen aber dennoch das dauerhafte Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Hier erhalten Sie alle bei unseren Heimspielen geltenden Regelungen auf einen Blick: 

Zutritt nur für Geimpfte, Getestete, Genesene
Zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verpflichtet sich der Veranstalter zur Einhaltung der 3G-Regel (Zutritt nur für Getestete, Genesene, Geimpfte). Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis zum Abgleich der folgenden Nachweise mit: 

  • Impfnachweis (vorzugsweise CovPass-App oder CW-App) mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis)
  • oder Genesenen-Nachweis (positives PCR-Testergebnis muss mindestens 28 Tage und darf maximal 90 Tage zurückliegen)
  • oder schriftliches negatives Schnelltestergebnis nicht älter als 24 Stunden zum Zeitpunkt des Einlasses oder schriftliches negatives PCR-Testergebnis nicht älter als 48 Stunden zum Zeitpunkt des Einlasses

Als 3G-Nachweis gelten nur zertifizierte Dokumente. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine einfachen Kopien zulassen können.

Kinder und Jugendliche 
Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schülerinnen und Schüler der Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule. 
Letztere werden regelmäßig in der Schule getestet. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis, ebenso kann die Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo als Nachweis ausreichen. IN DEN FERIEN ENTFÄLLT DIESE AUSNAHMEREGELUNG FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER.

FFP2-Maskenpflicht
Grundsätzlich gilt in der gesamten Porsche-Arena gilt FFP2-Maskenpflicht ab 6 Jahren. Auf das Tragen der FFP2-Maske darf in den folgenden Situationen verzichtet werden: Auf den Sitzplätzen, beim Essen und Trinken innerhalb der entsprechenden Verzehrzonen und beim Rauchen innerhalb der entsprechenden Raucherzonen. Grundsätzlich empfehlen wir das dauerhafte Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Kinder bis einschließlich fünf Jahren sind generell von der Maskenpflicht ausgenommen. 

Ablauf Einlass
Bitte halten Sie am Eingang zur Porsche-Arena Ihren 3G-Nachweis sowie Ihr Ticket und Ihren Ausweis bereit. 

Zunächst zeigen Sie dem Ordnungsdienst Ihren 3G-Nachweis und weisen sich mit Ihrem Ausweis mit Lichtbild beim Ordnungsdienst aus. An der Türe der Porsche-Arena wird dann Ihr Ticket gescannt.

Ergänzende Informationen
Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Markierungen und Laufwege.

Es dürfen nach wie vor keinerlei Taschen oder Gepäckstücke mit in die Halle genommen werden, die größer als DinA4 sind. Daher möchten wir Sie bitten, größere Artikel zu Hause oder im Auto zu lassen.

Die Verkaufsstände sind wieder geöffnet. Hier können Sie jederzeit Essen und Trinken erwerben. Bitte beachten Sie, dass keinerlei eigene Getränke und Flaschen (auch kein PET) mit in die Halle genommen werden dürfen.

Für alle weiteren Punkte gilt die zum Spieltag gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans