Das letzte Spiel im Jahr 2021

TV Bittenfeld (4. Platz, 15:7 Punkte) – TSB Schwäbisch Gmünd (6. Platz, 13:9 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr).

Der TV Bittenfeld empfängt den Tabellennachbarn aus Schwäbisch Gmünd. Der TSB steht mit nur zwei Punkten hinter dem TVB. Die Gmünder treten als taktisch disziplinierte Mannschaft auf. Die große Stärke ist aber das Umschaltspiel mit der ersten und zweiten Welle. Das Ziel für den TVB muss es sein, dem Gegner diese Stärke zu nehmen, indem man selbst im Angriff diszipliniert spielt und einen schnellen Rückzug an den Tag legt. Für das Derby kann das Trainerteam auf den vollen Kader zurückgreifen.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans