Kristjánsson verlässt TVB zum Saisonende

Ab der kommenden Saison muss der TVB Stuttgart sich einen neuen Spieler auf Rückraum Rechts suchen. Viggó Kristjánsson wird seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der 28-jährige Isländer unterschreibt ab Sommer 2022 einen Zweijahresvertrag beim Ligakonkurrenten SC DHfK Leipzig.

Nach seinem Wechsel zum TVB im Sommer 2020 gelang es Kristjánsson, mit 230 Bundesligatreffern in seiner ersten Saison direkt zum Topscorer der Schwaben zu werden. Nun gilt es für die WILD BOYS, einen weiteren Spieler neben Jerome Müller auf der Position des rechten Rückraums zu finden.

„Wir bedauern den Abgang von Viggó sehr. Er hat sich in der vergangenen Saison super entwickelt und so die Aufmerksamkeit vieler Vereine auf sich gezogen“, so TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt und fügt an: „Wir haben alles versucht, aber wir müssen unsere finanziellen Grenzen respektieren.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans