7 Tage bis zum Heimspiel gegen den HSV Hamburg

In einer Woche findet das zweite TVB-Heimspiel der Saison in der Porsche-Arena statt. Gegner am 26.09.2021 ist der Aufsteiger HSV Hamburg. Anwurf ist um 16:00 Uhr.  Dann kommt es zum Wiedersehen mit mehreren bekannten Gesichtern. 

Nach fünf Jahren im Trikot des TVB Stuttgart kehrte Jogi Bitter diesen Sommer zurück zum HSV Hamburg, für den er schon von 2007 bis 2016 im Tor stand. Im Januar 2016 kam er nach der Insolvenz des Handball Sport Verein Hamburg zum TVB und wechselte zum Ende der vergangenen Spielzeit wieder zurück an die Elbe. Mit seinem alten und neuen Club kehrt er am kommenden Sonntag nun nach Stuttgart zurück.
Tobias Schimmelbauer trug neun Jahre lang das Trikot des TVB. Mit dem WILD BOYS gelang ihm am Ende der Saison 2014/15 der Aufstieg in die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Mit dem HSV hat er dies wiederholt und bestreitet nun die erste Saison nach dem Wiederaufstieg mit den Hamburger Handballern.
Und auch Manuel Späth kehrt mit dem HSV zurück in die Stadt, in der er von 2017 an für drei Jahre gespielt hat. Manu war unter anderem Co-Kapitän beim TVB und nach während seiner Zeit in Stuttgart eine wichtige Rolle in der Abwehr ein. Nach drei Spielzeiten in Stuttgart wechselte er zum FC Porto und nun zum HSV Hamburg.

Wer beim Wiedersehen mit den drei ehemaligen TVBlern dabei sein und die WILD BOYS live erleben möchte, kann ab sofort hier Tickets erwerben. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans