DHB-Team kämpft um ein Ticket für Tokio

TVB-Torhüter Jogi Bitter wurde von Bundestrainer Alfred Gislason für das anstehende Qualifikationsturnier für Olympia nominiert und kämpft nun mit der deutschen Nationalmannschaft in Berlin um die Olympia-Teilnahme. Dabei stehen vom 12. bis 14. März Spiele gegen den Vize-Weltmeister und Rekord-Europameister Schweden, den EM-Vierten Slowenien und Außenseiter Algerien an. Wer sich das Ticket für Olympia im Sommer 2021 sichern will, muss zwei Teams hinter sich lassen.

Zeitgleich finden in Frankreich und Norwegen zwei weitere Qualifikationsturniere statt. Auch hier wird um jeweils zwei Startplätze in Tokio gespielt.

Hier die Spieltermine des DHB-Teams:

  • Freitag, 12.03.2021, 15:15 Uhr: Deutschland – Schweden (ARD)
  • Samstag, 13.03.2021, 15:35 Uhr: Deutschland – Slowenien (ZDF)
  • Sonntag, 14.03.2021, 15:45 Uhr: Algerien – Deutschland (ZDF)

Unsere beiden Kreisläufer, Samuel Röthlisberger und Zarko Peshevski, sind ebenfalls mit ihren Nationalteams unterwegs. Sie kämpfen mit der Schweiz beziehungsweise Nordmazedonien um die Qualifikation für die EHF EURO 2022. Die beiden Teams tragen ihre Spiele jeweils am Donnerstag, den 11.03.2021 und am Sonntag, den 14.03.2021 aus.

Bildquelle: Sascha Klahn

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans