Spiel gegen die MT Melsungen abgesagt

Nachdem drei Spieler der MT positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind, wurde die für heute Abend angesetzte Partie des TVB in Melsungen abgesagt. Für die abgesagte Partie muss nun nach einem neuem Termin gesucht werden. Für die WILD BOYS ruht der Ball also zunächst, bevor am Samstag der Bergische HC in Stuttgart zu Gast sein wird.

Bei der obligatorischen Testung vor dem ursprünglich für heute angesetzten Spiel wurden bei Silvio Heinevetter, Timo Kastening und Yves Kunkel positive Ergebnisse festgestellt. Laut dem Club wurden diese Ergebnisse in einer weiteren Testung bestätigt und alle Spieler des Teams haben sich unmittelbar in häusliche Isolation begeben. „Das ist ein echter Schock für die Spieler, für die Mannschaft und für den Verein,” äußerte sich MT-Vorstand Axel Geerken in einer Mitteilung der MT Melsungen.

Schon am kommenden Samstag, den 26.12, geht es für das Team um Jürgen Schweikardt dann aber wieder rund. Der Bergische HC ist nämlich am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Porsche-Arena zu Gast.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans