3 Fragen 3 Antworten mit Michael Schweikardt

Michael Schweikardt lief bis 2019 im Trikots der WILD BOYS auf. Mittlerweile ist der 37-Jährige beim TVB Stuttgart für das Scouting und Anschlussförderung zuständig. Zudem ist er Cheftrainer des Drittligisten TSB Heilbronn-Horkheim.

1. Hallo Micha, bist Du mit dem bisherigen Saisonverlauf der WILD BOYS zufrieden?

Ja, ich denke wir können sehr zufrieden sein. Die zwischenzeitliche Tabellenführung war schon etwas Besonderes. Zudem ist eine geschlossene Weiterentwicklung deutlich sichtbar – das gibt Mut und Hoffnung für den restlichen Saisonverlauf. 

2. Viggó Kristjánsson ist aktuell in aller Munde. Wer hat Deiner Meinung nach außer ihm entscheidenden Anteil am Aufschwung beim TVB?

Viggó macht das super, trifft viele richtige Entscheidungen und hat sich die Aufmerksamkeit verdient. Er ist aber natürlich nicht alleine für den Aufschwung verantwortlich. Die gesamte Mannschaft hat sich die Erfolge über mehrere Monate erarbeitet und ist zu einer Einheit geworden. Wenn ich noch jemanden herausheben müsste, wäre das Samuel Röthlisberger. Er bekommt als Defensivspezialist etwas zu wenig von der angesprochenen Aufmerksamkeit ab, obwohl er jedes Spiel Top-Leistungen zeigt.

3. Du bist neben deiner Tätigkeit beim TVB auch Trainer beim TSB Heilbronn-Horkheim in der 3. Liga. Bist du mit Deiner Mannschaft im „Home Office“ oder könnt ihr, dank einer Sonderregelung, aktuell normal trainieren?

Wir durften, dank einer guten Kommunikation mit den Behörden, weiter trainieren, obwohl der Spielbetrieb nach wenigen Spieltagen ausgesetzt wurde. Für alle Vereine unterhalb der 2. Liga ist es eine schwierige Situation. Neben den erheblichen finanziellen Einbußen ist es auch sehr fraglich, ob die Saison überhaupt noch fortgeführt wird.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans