„Wir haben das Spiel innerhalb von 12 Minuten verloren.“

Die Stimmen zur Partie TVB vs. HCE (34:25)

Jürgen Schweikardt: „Wir haben das Spiel innerhalb der ersten zwölf Minuten der zweiten Halbzeit verloren. Da geraten wir von einem Unentschieden in einen 7-Tore-Rückstand. Das geht natürlich viel, viel zu schnell. Wir verwerfen in der zweiten Welle über zehn freie Bälle. Es ist sehr, sehr bitter, weil ich finde, dass wir sehr gut in das Spiel gekommen sind. Schon am Ende der ersten Halbzeit haben wir dann schon etwas nachgelassen aber haben noch alle Chancen. So wie wir uns dann in den angesprochenen zwölf Minuten präsentiert haben, haben wir den Sieg einfach weggeworfen. Der Glaube und der Einsatz sind dann geschwunden. Das darf uns so nicht passieren aber solche Spiele gibt es eben. Das müssen wir jetzt analysieren und dann gegen Hannover am Samstag eine bessere zweite Halbzeit spielen.“

Michael Haaß: „Gerade mit der zweiten Halbzeit bin ich natürlich sehr zufrieden. Angetrieben von Martin Ziemer, der das Tor zugenagelt hat, war das genau so, wie wir zu Hause spielen wollen. In der ersten Halbzeit hatten wir kurz Probleme und das hätte auch in die Hose gehen können. Wir haben dann etwas Glück aber haben auch Kampfkraft gezeigt und kamen dann besser ins Spiel. Noch vor der Pause haben wir es geschafft, den Ausgleich zu machen. Das war wichtig für uns. Es war natürlich ein denkbar glücklicher Beginn für uns in der zweiten Halbzeit mit einer Zeitstrafe gegen Stuttgart. Dann hat sich vieles einfach von allein entwickelt. Viele Spieler waren heute in guter Verfassung. Das war schon sehr nah dran an dem, wie wir uns das vorstellen.“

Martin Ziemer: „In der zweiten Halbzeit hat viel gepasst und dann haben wir am Ende auch verdient gewonnen. Klemen spielt ein überragendes Jahr und natürlich habe ich bisher auch viel auf der Bank gesessen. Wir hoffen, dass er bald wieder bei uns ist und er weiterhin symptomfrei bleibt und wir dann wieder mit voller Kapelle auflaufen können.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans