Drei Fragen – Drei Antworten mit Viggó Kristjánsson

Der aus Island stammende Linkshänder Viggó Kristjánsson besetzt gemeinsam mit Jerome Müller seit dieser Saison die Position des rechten Rückraums. Viggó sammelte bereits bei der HSG Wetzlar und dem SC DHfK Leipzig Bundesligaerfahrung. 

Hallo Viggó, du hast lange Zeit Handball und Fußball gespielt – Fußball sogar im professionellen Bereich. Was hat dich dazu bewegt, dich letztlich vollkommen dem Handball zu widmen? 

Naja, ich würde behaupten, eher semiprofessionell Fußball gespielt zu haben. Als ich 16 Jahre alt war, begann ich in der ersten isländischen Liga zu spielen. Mit 20 Jahren verlor ich jedoch die Lust am Fußball. Ich hatte einfach das Gefühl, meinen Traum, in Europa professionell Fußball zu spielen, nicht erreichen zu können. Deshalb bin ich dann wieder zurück zum Handball gewechselt. Die Freude am Handball ist und war immer da. Es macht mir einfach viel Spaß – sowohl selbst auf dem Spielfeld zu stehen als auch es im TV anzuschauen.

Letztes Jahr bist du mit Wetzlar auf Jerome getroffen. In dieser Saison lauft ihr nun beide für den TVB Stuttgart auf und teilt euch eine Position. Was erwartest du von dieser Konstellation und worauf freust du dich?

Ich freue mich natürlich, Jerome und auch alle Anderen kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam auf der Platte zu stehen. Zweimal haben wir letzte Saison gegeneinander gespielt und Jerome hat sehr gut für Ludwigshafen gespielt. Er ist ein richtig guter Spieler und ich freue mich auf die Zusammenarbeit. 

Wie ist dein erster Eindruck von der Stadt Stuttgart?

Es ist hier wirklich sehr schön. Ich habe zwei Jahre lang in Wien gewohnt und finde, dass sich die beiden Städte ähneln – beide eben sehr schön.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans