Niederlage in Mundelsheim

Männer Landesliga: TV Mundelsheim – TV Bittenfeld 1898 3  32:30 (15:20)

Bittenfeld gelang vergangenen Samstag der bessere Start in die Partie. Durch eine kompakt stehende Abwehr, mit den daraus resultierenden Ballgewinnen, konnte der TVB einfache Tore über den Tempogegenstoß erzielen. So zog der TVB nach vier Minuten mit 4 Toren davon, zum Stand von 1:5. Die Hausherren steigerten sich im Angriff und konnten die Bittenfelder Abwehr ein ums andere Mal durch eine schnelle zweite Welle überlaufen. Im Positionsangriff taten sich beide Mannschaften schwer. So profitierte Bittenfeld von seinem guten Start und konnte Mundelsheim auf Abstand halten. (5:10 nach 15 Minuten)
Die zweite Hälfte der ersten Halbzeit verlief gleich und so ging es beim Stand von 15:20 in die Kabinen.

Der TVB verschlief den Start in die zweite Halbzeit und kassierten einen 0:4-Lauf. Abstimmungsprobleme in der Abwehr und weggeworfene Bälle im Angriff sorgten für den schlechten Start. Nach 40 Minuten konnte Mundelsheim den Vorsprung der Gäste egalisieren und zum 21:21 ausgleichen. Bittenfeld bekam seine Abwehrprobleme nicht in den Griff und agierte fahrlässig und ideenlos im Angriff. Diese Kombination sorgte dafür, dass Mundelsheim das Spiel drehen konnte und nach 50 Minuten mit zwei Toren in Führung ging. In der Schlussphase, in der Mundelsheim drei Minuten vor Schluss mit 30:27 führte,

schwächte sich der TVB durch zwei 2-Minuten-Strafen selbst und hatte dennoch die Möglichkeit auszugleichen. Die große Chance zum Ausgleich eine Minute vor Schluss konnte Bittenfeld allerdings nicht nutzen und kassierte noch einen Gegentreffer zum Endstand von 32:30.

Nächten Samstag ist der Tabellennachbar aus Remshalden zu Gast in Bittenfeld. Gespielt wird um 19:30 in der Gemeindehalle.

Der TVB: Finn Hummel, Quentin Schnetzer, Florian Kruck, Ioannis Savvidis, Leander Schnetzer, Felix Hoffmann, Robin Wilms, Jens Baumbach, Florian Federhofer, Johannes Theurer, Sebastian Luithardt, Nico Bauer, Marc Wissmann

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans