D2-Jugend siegt im Derby

D2 Kreisliga A: TVB – VfL Waiblingen 34:22 (20:10)

Am vergangenen Samstag konnte die D2 ihren dritten Sieg feiern. Im Derby gegen die D1 aus Waiblingen zeigten unsere Jungs eine bärenstarke Leistung und knackten am Ende sogar die 40-Tore Marke.

Deutliche Niederlagen setzte es bereits einige in dieser Saison. Doch die D2 ist immer bereit, es beim nächsten Mal besser zu machen. So auch im Spiel gegen den Nachbarn aus der Kernstadt. Man war auf Seiten der blau-weißen, obwohl stark ersatzgeschwächt, von Anfang an hellwach und konnte gegen die körperlich überlegenen Gäste mit temporeichen Spiel und guter Abwehrarbeit – auch Piet im Tor des TVB hatte da großen Anteil – überzeugen. Schnell zog man 8:4 davon und baute den Vorsprung bis zur Pause sogar auf 20:7 aus.

Auch im zweiten Durchgang ließ der Torhunger in der bereits entschiedenen Partie nicht nach. Man spielte sehr gut miteinander, fand oft den besser platzierten Mitspieler und hatte kaum Fehlwürfe. Zum Ende hin knackte Paul mit seinem elften Treffer die 40-zig Tore Marke für seine Mannschaft. Gratulation an das ganze Team für diese starke Leistung!

Jetzt hat man erst mal Pause bis zum 15.03.2020. Dann trifft man wieder zu Hause auf den Tabellendritten aus Welzheim. Spielbeginn 11:30 Uhr.

Der TVB: Piet Syring (TW), Eric Schmalzried (6/2), Aileen Obergfäll (1), Paul Kraisel (11), Benny Ennemoser (4), Fabian Mutschler (10/1). Milo Sdunek (9).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans