Mit toller Moral zum ersten Sieg

Totgeglaubte leben länger! Der TVB II fährt nach einem packenden Spiel, welches an Spannung kaum zu überbieten war, die ersten beiden Punkte gegen den TSB Schwäbisch Gmünd, ein und gewinnt am Ende mit 31:28.

Dabei spielte die Mannschaft um Trainer Thomas Randi von Anfang an beherzt auf und konnte sich so bis zur 13. Minute auf 8:4 absetzen. Die Gmünder reagierten jedoch gekonnt und kämpften sich kurz vor Ende der ersten Hälfte wieder auf ein Tor heran. Durch drei schnelle Tore schaffte es der TVB allerdings sich zur Halbzeit mit drei Toren einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten.

Was sich anschließend in der zweiten Hälfte zutrug kam spannungstechnisch gut und gerne einem Film-Blockbuster gleich. Durch zahlreiche fragwürdige Entscheidungen der Unparteiischen, welche während des gesamten Spiels vergeblich ihre Linie zu suchen schienen, schafften es die Gmünder wieder auf ein Tor heranzukommen.

Gerade in dieser Phase mussten die Wild Boys etliche Zweiminutenstrafen hinnehmen. Das Momentum schien auf Gmünder Seite zu sein und es wurden böse Erinnerungen an die letztwöchige Niederlage in Neckarsulm wach. Als dann noch in der 53. Spielminute der Ausgleich für die Gmünder fiel, lagen die Nerven der Zuschauer blank. In dieser Phase behielten die Wild Boys jedoch bemerkenswert die Ruhe. Allen voran Maurice Widmaier und Marvin Gille blieben hierbei vor dem Tor eiskalt und machten für die Bittenfelder alles klar.

Mit dem Schlusspfiff brach die Bittenfelder Gemeindehalle in grenzenlosen Jubel aus. Der TVB feiert somit mit einem sehr beherzten und emotionalen Auftritt in seinem zweiten Heimspiel den ersten Saisonsieg.

Es spielten: Lehmann, Wersch, Sdunek, Widmaier (4), Bischoff (5), Gille (5), Kienzle (6), Haspinger (5), K. Wissmann (1), Heling (2), Porges, Kornmann (1), Y. Wissmann (2), Bauer

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans