U15 spielt unentschieden

C-Jugend Oberliga:

HSG Böblingen/Sindelfingen – TV Bittenfeld  22:22 (14:13) 

Von Beginn an machten die Hausherren klar, dass sie sich keinesfalls verstecken wollten. Getragen von der lautstarken, aber immer fairen Unterstützung ihrer Fans legten die BöSis schnell zwei Tore vor, ehe die Angriffsmaschinerie der Young Boys Fahrt aufnehmen konnte. Es entwickelte sich eine sehr spannende und abwechslungsreiche Partie in der sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Nach 25 Minuten ging es dann beim Stand von 14 : 13 für die Gastgeber in die Pause. In der zweiten Hälfte konnte zunächst keine der beiden Mannschaften deutlich in Führung gehen. Ab der 37. Minute gelang es aber unseren Jungs, sich einen Vorsprung von drei Toren zu erspielen und bei den mitgereisten Fans kam schon die Hoffnung auf, dass das Spiel nun einen ähnlichen Verlauf nehmen würde wie am vergangenen Sonntag, wo sich die TVBler in den letzten 15 Minuten noch einen deutlichen 8 Tore Vorsprung herausspielten. Leider kam die Heimmannschaft aber wieder heran, konnte ausgleichen und das Unentschieden beim Stand von 22 : 22 halten. Insgesamt lässt sich sicherlich sagen, dass die Punkteteilung an diesem Tag dem Spielverlauf gerecht wurde. Nach dem Spiel äußerte sich Trainer Dodo Oprea: Ich freue mich, dass die Mannschaft das umsetzen konnte, was wir die Woche über bezüglich einem anderen Auftreten, der Einstellung und der Konzentration trainiert hatten. Vor allem nach der Umstellung der Verteidigung in der zweiten Halbzeit funktionierte die Kommunikation und die Zusammenarbeit. Hier bin ich sehr zufrieden. Ab Montag gilt die Vorbereitung und der Fokus dem Derby gegen Schmiden-Oeffingen. Die Jungs und ich freuen sich schon auf das Spiel. Mir ist, unabhängig vom Ergebnis, wichtig, dass die Jungs erkennen woran sie noch arbeiten müssen und ich bin mir sicher, dass wir alle zusammen auf einem sehr, sehr guten Weg sind.

Am Ende möchte ich mich noch bei den mitgereisten Fans bedanken und ich bin mir sicher, dass wir am kommenden Sonntag, nicht nur von der Stimmung unserer Fans her, ein schönes Spiel erleben werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sicht euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!