U19 JBLH: Nächstes Spitzenspiel gegen FrischAuf Göppingen

TVB gegen FrischAuf! Göppingen

Nach dem unglücklichen Unentschieden bei der SG Pforzheim/Eutingen wollen die Young Boy in der nächsten Partie wieder vollständig punkten. Keine leichte Aufgabe, da mit der U19 von FrischAuf! Göppingen gleich der nächste hochkarätige Gegner wartet. Göppingen hat zwar sein Auftaktspiel überraschend gegen den TV Hochdorf (37:30) verloren, jedoch dabei nicht auf den vollen Kader zugreifen können. Der Nachbar aus dem Stauferland wurde im Vorjahr Zweiter und ist klar einer der Favoriten in der Liga.

Der TVB muss weiterhin verletzungsbedingt auf drei Stammkräfte verzichten, will sich aber den Heimvorteil zu nutze machen. Trainer Jörg Ebermann erwartet mit Göppingen einen hoch motivierten Gegner, der ähnlich wie Pforzheim auch, die Auftaktniederlage wett machen will. Von der eigenen Mannschaft erwartet er eine ebenso gute Abwehrleistung, wie im vergangenen Spiel. „Im Angriff müssen wir aber unbedingt die Anzahl der technischen Fehler verringern und disziplinierter und cleverer auftreten, um die Punkte zu holen!“, fordert der Coach weiter.

Der TVB will die Punkte unbedingt in Bittenfeld halten und somit dürfen sich die Fans auf eine spannende Partie freuen!

Das Spiel findet am Samstag, den 21.09.2019, um 19:30 Uhr statt. Spielort ist die Gemeindehalle in Bittenfeld.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans