Drei Fragen – Drei Antworten mit Jogi Bitter

Am morgigen Dienstag steht für den TVB die nächste Pflichtspielaufgabe an. Um 19:00 Uhr treffen die WILD BOYS in der Messestadt Leipzig auf den SC DHfK Leipzig. Wir haben mit Jogi über seine neue Rolle in der Mannschaft gesprochen, die auf dem zweiten Blick gar nicht so neu ist.

Du bist zum ersten Mal Kapitän beim TVB. Ändert sich etwas für dich und wenn ja, was?

Nein, durch das Kapitänsamt ändert sich für mich kaum was. Ich war auch in den vergangenen Jahren einer der erfahrensten Spieler im Kader und habe Verantwortung für die Mannschaft übernommen. Von daher ändert sich eigentlich nur was auf dem Papier steht für mich.

Gerade personell hat sich die Mannschaft sehr verändert und muss erstmal zusammenfinden. Macht das deine Aufgabe etwas schwerer?

Klar ist die Aufgabe dadurch etwas anspruchsvoller, weil viele in der Mannschaft den Verein, die Liga und das tägliche Business hier noch nicht gut kennen. Da hat man dann schon ein paar mehr Aufgaben zu bewerkstelligen. Auf der anderen Seite hat man dadurch auch die Möglichkeit dem ganzen einen Eigenanstrich zu verpassen, Dinge zu forcieren die man für wichtig hält und von denen man überzeugt ist, dass sie die Mannschaft voranbringen. Das ist als Kapitän einer bereits komplett gefestigten Mannschaft deutlich schwieriger.Erstes Heimspiel der Saison heute für den TVB und dich als Kapitän. Ist man da besonders motiviert sich die zwei Punkte zu sichern

Am kommenden Sonntag steht dann das erste Heimspiel gegen GWD Minden auf dem Programm und dich als Kapitän. Ist man da besonders motiviert sich die zwei Punkte zu sichern?

Ich bin besonders motiviert, weil es das erste Heimspiel an sich ist, nicht weil es das erste Heimspiel für mich als Kapitän ist. Wir wollen gegen Minden ein gutes Spiel abliefern und auch dort Punkte gewinnenn! Das ist unser Anspruch in Stuttgart, es jedem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Dafür wäre der Sonntag ein guter Anfang und das zählt für mich und gibt mir Motivation – nichts anderes.

Tickets für die Heimspiele der WILD BOYS findet ihr hier:  bit.ly/TicketsTVB1920.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans