U19-JLBH: Pflichtsieg auf den Fildern

JANO Filder : TV Bittenfeld 19:32

 

Knappe 24 Stunden nach der Niederlage im Spitzenspiel mussten die Young Boys beim Tabellenvorletzten in Ostfildern antreten. Vor allem galt es, die ärgerliche Niederlage vom Vortag aus dem Köpfen zu vertreiben. Die schien gut gelungen zu sein, der TVB startet stark in die Partie und führte nach acht Minuten mit 5:1. Leider ließ nun ein wenig die Konzentration bei den Bittenfeldern nach, während die Filderallianz nun ihre Chance witterte. Nur zwei Tore erzielte der TVB in den folgenden 12 Minuten, was zum Ausgleich beim 7:7 führte. Nun merkte man den Young Boys an, dass ihnen die Niederlage vom Tag zuvor noch in den Köpfen steckte. Eine klasse Einzelaktion von Kapitän Yannick Wissmann sowie zwei gehaltene 7-Meter von Finn Hummel brachen dann den Bann, der TVB fand zurück in die Spur und setzte sich zur Halbzeit auf 13:10 ab.

Die zweite Halbzeit startete mit der Umstellung auf eine 5:1 Deckungsformation, welche die Heimmannschaft nur vor größere Probleme stellte. Immer wieder gelangen der U19 Ballgewinne, welche nun konsequent in Tore umgemünzt wurden. Sukzessive erhöhte der TVB seinen Vorsprung, beim 21:14 in der 42. Minuten war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Dennoch ließen die Bittenfelder an diesem Tag nicht locker und spielten die Partie konzentriert zu Ende, so dass am Ende ein auch in der Höhe verdienter 32:19 Erfolg auf der Anzeigetafel zu lesen war.

In der kommenden Woche steht das Duell gegen die HSG Konstanz an, die mit aller Macht um den 6. Platz kämpft, der zur erneuten Teilnahme an der Jugend-Bundesliga berechtigt. Bereits im Hinspiel tat sich die U19 schwer am Bodensee, demensprechend respektvoll sieht der TVB dem Spiel am kommenden Samstag, den 9. Februar, um 17:30 Uhr in der Gemeindehalle entgegen.

Es spielten: Rica-Kovac, Hummel; Wissmann (4), Wisst, Herda, Kuhnle (4), Mustata (1), Öhler (6/4), Klöpfer (2), Nicolaus, Föge (5), Maier (4), Widmaier (2), Keim (4).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans