15. Philipp-Laible-Gedächtnisturnier

Am vergangenen Wochenende war in der Bittenfelder Gemeindehalle wieder einiges los. Zum 15. Mal hatte der TVB zu seinem Philipp-Laible-Gedächtnisturnier geladen. Wie immer war ein sehr starkes Teilnehmerfeld am Start und man sah Jugendhandball auf höchstem Niveau. Die neuformierten Teams stecken Anfang April in der heißen Phase ihrer kurzen Vorbereitung für die schon nächste Woche beginnenden Qualifikationsrunden. 

Am Samstag ging es mit der C-Jugend los. Sieben Mannschaften kämpften um den Turniersieg.  Zum ersten Mal gab es eine Vorrunde mit zwei Gruppen und anschließenden Halbfinalspielen und ein echtes Endspiel. Am Ende setzte sich die Mannschaft von Frisch Auf! Göppingen durch.

Sonntags, früh am Morgen, ging es mit der D-Jugend weiter. Da holte sich die JANO Filder den Turniersieg. Am Nachmittag dann der Auftritt der B-Jugendlichen. Unter anderem auch wieder die SG Rodgau Nieder-Roden, die aus Hessen angereist war. Auch hier sah man durchweg sehr guten Jugendhandball. In dieser Altersklasse haben die Jungs nicht nur körperlich schon einiges drauf. Am Ende setzte sich wie bei der C-Jugend Frisch Auf! Göppingen durch und holte den Turniersieg. Der TVB wurde zweiter. 

Ein großer Dank geht noch einmal an alle beteiligten Mannschaften – auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr! Großen Dank auch an die Schiris, die durchweg hervorragenden Leistungen gezeigt haben und an alle Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sicht euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!