TVB Stuttgart verpflichtet Jens Bürkle als neuen Jugendkoordinator und Mitglied der sportlichen Leitung

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart gibt eine bedeutende Verstärkung für den gesamten Verein bekannt: Jens Bürkle, aktuell Trainer beim HBW Balingen-Weilstetten, wird ab der kommenden Saison als neuer Jugendkoordinator und Mitglied der sportlichen Leitung zum TVB stoßen.

Der mittlerweile 43-Jährige spielte in den Jahren 2001 und 2002 selbst aktiv für den TV Bittenfeld. Danach wechselte er zum Zweitligisten TV Kornwestheim. Ab 2005 war er beim Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten unter Vertrag.

Nach seiner aktiven Karriere übernahm Sportwissenschaftler Bürkle 2012 den damaligen Drittligisten DJK Rimpar und führte die Wölfe direkt in die 2. Handball-Bundesliga. Nach zwei Auszeichnungen zum Trainer des Jahres in der 2. Liga folgte er dem Ruf der TSV Hannover-Burgdorf in die Beletage des deutschen Handballs. 2017 kehrte er zurück nach Balingen und konnte mit den Galliern von der Alb zwei Aufstiege feiern. In seiner bisherigen Trainerkarriere entwickelte er zahlreiche junge Talente zu gestandenen Bundesligaspielern.

In seiner neuen Rolle als Jugendkoordinator soll Bürkle im Team mit der gesamten Nachwuchsabteilung die Jugendarbeit der WILD BOYS auf ein noch höheres Niveau heben. Der TVB möchte mit dieser Personalentscheidung seine Position als eine der Top-Anlaufstellen für junge Talente aus der Region festigen und ausbauen.

Neben seinen Aufgaben im Jugendbereich wird Jens Bürkle auch wesentlich an den zukünftigen Kaderplanungen des Bundesliga-Teams der Stuttgarter beteiligt sein.

Jürgen Schweikardt, Geschäftsführer des TVB Stuttgart, äußert sich erfreut über die Verpflichtung von Jens Bürkle: „Wir sind sehr glücklich, einen so renommierten Fachmann von der Vision des TVB überzeugt zu haben. Mit Jens haben wir einen gestanden Bundesligatrainer verpflichtet, der unseren Verein mit seinem Know-how, seiner Erfahrung und seinem Netzwerk in verschiedenen Bereichen entscheidend voranbringen kann. Dass Jens dazu eine TVB-Vergangenheit hat, macht die Verpflichtung um so wertvoller für uns.“

„Der TVB Stuttgart besitzt in meinen Augen großes Potential, welches wir gemeinsam versuchen wollen auszuschöpfen. Die verschiedenen Tätigkeitsfelder geben mir die Möglichkeit, dem TVB bei seinen Entwicklungsschritten zu helfen, Talente zu entwickeln und Zukunft mitzugestalten. Dies ist etwas, was mich schon immer angetrieben hat. Dass ich diese langfristige Aufgabe in meiner Heimat angehen kann, freut mich ganz besonders.“, so Bürkle.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!