„DER HAUPTSCHLÜSSEL WAR DIE GUTE DEFENSIVE“

Die Stimmen nach dem 30:25-Heimsieg gegen die HSG Wetzlar.

Michael Schweikardt: „Wir sind mit der Leistung zufrieden. Wir wussten um die Wichtigkeit des Spiels vor allem auch im Hinblick auf die nächsten Spiele. Mit den kommenden Spielen gegen Kiel, Melsungen und Hannover war das eine sehr wichtige Woche für uns. Am Mittwoch haben wir schon auf einem sehr guten kämpferischen Niveau gespielt. Daran konnten wir heute von der Einstellung und Präsenz anknüpfen. Der Hauptschlüssel war die gute Defensive und ein überragender Miljan Vujović. Es war kein fehlerfreies Spiel, vor allem in der Offensive, in der wir am Anfang holprig ins Spiel kommen. In der Crunchtime schlagen Adam Lönn und Kai Häfner dann zu. Jetzt geht es darum Kräfte zu sammeln, um dann nächste Woche ohne Druck nach Kiel zu fahren.“

Frank Carstens: „Auch wenn wir zwischendurch mal geführt haben, kamen wir für den Sieg nicht in Frage. Wir haben zu wenig Energie auf die Platte gebracht, so haben uns überall ein paar Prozente gefehlt. In der ersten Hälfte profitieren wir von der herausragenden Leistung von Till Klimpke, der uns hier im Spiel hält. Jedoch fehlen uns auch da die entscheidenden Schritte, um die Stuttgarter noch mehr unter Druck setzen zu können, und um die Kreisläufer zuzustellen. Zur Halbzeit liegen wir trotz zehn technischen Fehlern nur mit zwei Toren zurück, hier war das Ergebnis das Beste an der Leistung. In die zweite Hälfte starten wir mit mehr Energie, jedoch zeigt Kai Häfner dann seine besondere Klasse. Auch vorne wurde es für uns durch die auf uns gut eingestellte Stuttgarter Abwehr schwer. Daher reicht es uns nicht hier etwas mitzunehmen.“

Miljan Vujović: „Wir haben heute eine gute Leistung gezeigt sowohl in der Abwehr als auch offensiv. Die knapp 5.000 Zuschauer haben für eine großartige Stimmung in der Halle gesorgt und wir konnten mit ganz viel Herz spielen. Jetzt müssen wir weitermachen, denn in den kommenden Wochen stehen schwere Spiele an.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!