Fynn Nicolaus und Lukas Laube fallen verletzt aus

Der TVB Stuttgart steht vor einer herausfordernden Situation, da zwei wichtige Spieler aufgrund von Verletzungen ausfallen. Fynn Nicolaus hat sich einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen, während sich Lukas Laube einer Knie OP unterziehen muss.

Nicolaus zog sich im Training einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu und wird mehrere Wochen ausfallen.

Lukas Laube hat sich im Trainingsbetrieb das rechte Knie verdreht und muss operiert werden. Er wird somit auf unbestimmte Zeit ausfallen. Nach Jonas Truchanovičius ist der 23-Jährige schon der zweite Langzeitverletzte des TVB.

„Die Verletzungen von Fynn und Lukas sind natürlich ein herber Rückschlag für uns. Wir haben bereits in den letzten Wochen mit einer angespannten Personalsituation zu kämpfen gehabt und müssen nun schauen, wie wir mit dieser Situation umgehen.“ So Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

„Obwohl man sich bewusst ist, dass Verletzungen leider zum Sport dazu gehören, erstarrt man erst mal und benötigt etwas Zeit, um die Neuigkeiten zu verdauen. Speziell wenn ein Spieler wie im Fall Lukas Laube operiert werden muss und einige Monate nicht zur Verfügung stehen wird. Bei Fynn erhoffe ich eine Rückkehr im März. Jetzt gilt zusammenzurücken und Lösungen zu finden, wie wir die Ausfälle auffangen können“, sagt der Trainer der WILD BOYS, Michael Schweikardt.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!