EHF EURO 2024 im eigenen Land

An diesem Mittwochabend startet mit dem offiziellen Eröffnungsspiel Deutschland gegen die Schweiz die Handball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Austragungsort für das Eröffnungsspiel ist die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf, die Heimat des Fußballzweitligisten Fortuna Düsseldorf. Seit Anfang Januar liefen die Vorbereitungen in der Arena mit schließbarem Dach zur Aufbereitung für die EM auf Hochtouren, um heute Abend vor 53.000 Zuschauern zu spielen.

Kai Häfner steht im Aufgebot der DHB-Auswahl und ist auch dort absoluter Leistungsträger im rechten Rückraum. Mit der deutschen Handballnationalmannschaft wurde der gebürtige Schwabe schon 2016 Europameister in Polen, wo man im Finale mit einem überragenden Andreas Wolff Spanien bezwang. In der Gruppe A befindet man sich mit Frankreich, Nordmazedonien und der Schweiz. Nach dem Eröffnungsspiel vor Rekordkulisse gegen die Schweiz in der Merkur Spiel-Arena finden die anderen beiden Gruppenspiele in Berlin statt.

Lukas Laube ist der Senkrechtstarter in dieser Saison und geht mit der Schweiz in das Turnier. Damit trifft er in der Gruppe bereits am heutigen Abend auf seinen Teamkollegen Kai Häfner. Die Schweizer haben mit zahlreichen gestandenen Bundesligaspielern eine enorme Qualität im Kader und es gilt, einen der beiden Favoriten Deutschland und Frankreich zu ärgern. Andy Schmid, der viele Jahre der Denker und Lenker des Angriffsspiels der Rhein-Neckar Löwen war, leitet das offensive Geschehen bei den Schweizern. Sommerneuzugang Lenny Rubin ist ebenfalls wichtiger Leistungsträger.

Miljan Vujović befindet sich zwischen den Pfosten bei der slowenischen Auswahl. In den Testspielen vor der Europameisterschaft bezwangen die Slowenen Österreich und Montenegro. Im letzten Spiel gab es eine Niederlage gegen das Nachbarland Kroatien. In der Gruppe D befindet man sich mit den Faröer Inseln, Polen und Norwegen. Das Erreichen der Hauptrunde ist damit das klare Ziel, Austragungsort für die Gruppenspiele ist auch hier Berlin.

Egon Hanusz ist der Spielmacher im ungarischen Rückraum. Die Gruppe C ist mit Ungarn, Island, Montenegro und Serbien wohl eine der spannendsten Gruppen bei dieser Europameisterschaft. Im Vorfeld der EM verlor die ungarische Mannschaft ihr einziges Testspiel gegen die Tschechische Republik. Die Gruppenspiele finden in der Olympiahalle in München statt.

Daniel Fernández wechselte zur Saison 2022/23 zu den Stuttgartern und stellte seine Qualitäten von der ersten Sekunde an in der stärksten Liga der Welt unter Beweis. Bei seinem ersten großen internationalen Turnier mit seinem Heimatland Spanien gewann er bei der vergangenen WM direkt die Bronzemedaille. Auch bei diesem Turnier gehören die Südländer, die ihre Spiele in Mannheim austragen, wieder zum engen Kreis der Favoriten. In der Gruppe B möchte man nach den Begegnungen gegen Kroatien, Rumänien und Österreich als Gruppensieger in die Hauptrunde einziehen.

Austragungsorte für die Handball-EM in Deutschland sind die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf, die Olympiahalle in München, die BARCLAYS Arena in Hamburg, die SAP Arena in Mannheim, die Mercedes-Benz Arena in Berlin und für die Haupt- und Finalrunde die Lanxess Arena in Köln.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!