Spitzenspiel für den TVB 2

TV Bittenfeld 2 (1. Platz, 14:4 Punkte) – TSV Weinsberg (2. Platz, 13:5 Punkte/Samstag, 19.30 Uhr).

Nachdem sich die Bittenfelder beim Schlusslicht Herrenberg zwei Punkte erkämpft haben (31:27), gastiert nun zum Rückspiel der TSV Weinsberg in der Gemeindehalle. Wie schon im Hinspiel, so geht’s auch jetzt wieder um die Tabellenführung: Mit nur einem Punkt Rückstand sitzen die Weinsberger der Bundesligareserve im Nacken. Mit einem Sieg würde der TSV den TVB 2 von der Spitze verdrängen. Der wiederum könnte den Abstand auf Rang zwei auf mindestens zwei Punkte vergrößern. Trotz des deutlichen 31:25-Sieges im Hinspiel müssen sich die Bittenfelder im Vergleich zum Auftritt in Herrenberg wieder steigern, um auch das Rückspiel für sich zu entscheiden. Vor allem die Rückraumspieler der Gäste müssen hierbei durch eine aktive und kompakte Abwehr vom Tor ferngehalten werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!