„Es waren heute 60 Minuten harter Kampf“

Die Stimmen zum Spiel nach der knappen 29:30-Heimniederlage gegen die Füchse Berlin.

Michael Schweikardt: „Es waren heute 60 Minuten harter Kampf. Die erste Viertelstunde hat mir heute defensiv nicht gefallen, da wir keine Bälle abwehren konnten. Allerdings kamen wir mit der Einwechslung von Silvio Heinevetter besser in die Partie und konnten dann auch schnelle Tore erzielen. Das war sehr positiv und sind wir mit einem positiven Gefühl in die Halbzeit gegangen. Auch in die zweite Halbzeit sind wir defensiv gut gestartet und haben bis zum Ende stark verteidigt. In der Offensive hat uns heute leider in manchen Momenten die letzte Durchschlagskraft gefehlt. Die Niederlage müssen wir jetzt akzeptieren und schon am Dienstag geht es in Balingen weiter.“

Jaron Siewert: „Es ist ein Spiegelbild der Partie aus dem letzten Jahr mit dem glücklicheren Ende für uns. In der ersten Halbzeit kontrollieren wir das Spiel und sind mit 14:9 in Führung, dann verpassen wir es allerdings, klare Chancen zu nutzen. Stuttgart hat es dann mit einer schnellen ersten Welle und einer erweiterten zweiten Welle gut ausgespielt, dies war aber nicht unser Plan. Mit dem Unentschieden in der Halbzeit sind wir am Ende dann gut bedient. In den zweiten Abschnitt starten wir gut und haben eigentlich die Chance, das Spiel zu entscheiden. Dies gelingt uns nicht und dann wird es am Ende nochmal sehr spannend. Wir sind froh, die zwei Punkte aus Stuttgart mitzunehmen.“

Max Häfner: „Das ist heute eine sehr bittere Niederlage für uns gegen Berlin vor einer echt super Kulisse. Es hat uns sehr gefreut, dass uns so viele Leute unterstützt haben. Am Ende hat es leider nicht gereicht, aber ich glaube, insgesamt können wir auf der Leistung aufbauen. Trotzdem können wir uns davon jetzt nichts kaufen. Wir müssen versuchen, die Leistung in den nächsten Spielen wieder genauso abzurufen und dann werden wir sicher die ersten Punkte sammeln.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!