Zimmermann bleibt die Stimme des TVB

Der TVB Stuttgart und sein Moderator Jens Zimmermann haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis mindestens zum Ende der Saison 2025/26 verständigt. Der 51-jährige Stuttgarter ist seit 2006 die Stimme des TVB. Mit dem Rundenauftakt am kommenden Freitag gegen die Füchse Berlin (Anwurf um 20 Uhr in der Porsche-Arena) geht Zimmermann in seine 18. Saison als Hallensprecher des Handball-Bundesligisten.

Nach dem Aufstieg im Sommer 2006 in die 2. Handball-Bundesliga, wollte der TV Bittenfeld bei ausgewählten Spielen ein größeres Publikum erreichen. Erstmals trug der TVB am 3. Dezember 2006 ein Heimspiel in der Stuttgarter Porsche-Arena aus. Als Moderator wurde erstmals Jens Zimmermann verpflichtet. Der Moderator war zu diesem Zeitpunkt bereits seit acht Jahren Hallensprecher bei Länderspielen des Deutschen Handballbundes und moderierte 2005 bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf.

Bis 2012 war Zimmermann bei nahezu allen Spielen des TVB und ausschließlich in der Porsche Arena im Einsatz.  Ab der Saison 2012/13, mit dem endgültigen Umzug der Heimspiele nach Stuttgart in die Scharrena war er bei allen Heimspielen der Hallensprecher der Bittenfelder.

Mit seiner Agentur 24passion übernahm er ab 2016 auch immer mehr Aufgaben in der Matchday-Show, wie beispielsweise die DJ-Begleitung der Heimspiele oder die Gestaltung der Spieltags-Präsentation gemeinsam mit dem Team der TVB-Geschäftsstelle.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird nun bis mindestens Sommer 2026 fortgesetzt. Zimmermann, der als Moderator dreimal bei Olympischen Spielen tätig war, seit 1997 rund 200 Handball-Länderspiele moderierte und unter anderem seit 2006 Moderator der Handball-Bundesliga Events REWE Final 4 und Pixum Super-Cup ist, wird mit 24passion Partner im Netzwerk-Wirtschaft des TVB Die Stuttgarter Agentur wird auch künftig die Matchday-Show bei den Heimspielen präsentieren.

„Dass wir unsere Zusammenarbeit mit Jens Zimmermann für weitere drei Jahre verlängern konnten, freut uns sehr. Er ist einer der besten Hallensprecher und Moderatoren Deutschlands und aus der Porsche-Arena gar nicht mehr wegzudenken“, so Geschäftsführer Jürgen Schweikardt über die Zusammenarbeit.

„Ich freue mich sehr auf die nächsten Jahre mit dem TVB Stuttgart. Die Zusammenarbeit ist für mich mehr als eine Herzensangelegenheit. Das Zusammenspiel mit der Geschäftsstelle, den Fans und der Mannschaft macht unglaublich viel Spaß und unser Team der Matchday-Show hat Maßstäbe gesetzt in der Handball-Bundesliga. Gemeinsam wollen wir dies innovativ ausbauen und die TVB-Heimspiele auch weiterhin zu einem besonderen Erlebnis machen“, freut sich Jens Zimmermann über die Vereinbarung.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sicht euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!