Sdunek beendet Karriere

Torhüter Daniel Sdunek beendet nach dieser Saison seine aktive Spielerkarriere, wird aber dem TVB in anderen Funktionen weiterhin erhalten bleiben.

Sdunek spielte von 2009 bis 2015 in der ersten Mannschaft des TVB und spielt seit 2017 beim TVB 2. In beiden Mannschaften hatte er maßgeblichen Anteil am sportlichen Erfolg: so ist Sdunek einer der Aufstiegshelden, die den Sprung in die erste Bundesliga meisterten und ist ebenso mitverantwortlich, dass der TVB 2 in der Saison 2017/18 den Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga schaffte. 

Nach rund zwölf Jahren im Tor des TVB möchte sich Daniel Sdunek nun neuen Herausforderungen stellen. Seit 2019 ist er als DHB zertifizierter Torhütertrainer für die Torhüter der Jugendmannschaften verantwortlich und seit Januar 2023 ist er auch Torhütertrainer der Bundesliga-Mannschaft. Darüber hinaus ist er seit rund einem Jahr im Vorstand des Hauptvereins des TVB e.V.

Daniel Sdunek äußert sich dazu wie folgt: „Besonders diese Saison hat das Handballspielen noch viel Spaß gemacht, da wir eine junge und super talentierte Mannschaft haben. Auch wenn ich nicht mehr viel gespielt habe, war es schön, die Entwicklung der einzelnen Spieler mitzuerleben, wenngleich sie auch noch nicht zu Ende ist. Nun ist es aber an der Zeit, die Schuhe an den Nagel zu hängen und mich neuen Aufgaben im Verein zu widmen. Vielen Dank für zahlreich schöne Handballmomente!“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!