HSG Wetzlar zu Gast in der Porsche-Arena

Zum vorletzten Heimspiel in diesem Monat empfangen die Schwaben die HSG Wetzlar. Die Hessen stehen mit 9:37 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Die HSG steht momentan zwei Tabellenplätze hinter den WILD BOYS auf Platz 16 in der Tabelle der LIQUI MOLY HBL. Beim Hinspiel in Wetzlar musste sich der TVB Stuttgart am Ende deutlich mit 24:32 geschlagen geben. Der Start von der HSG Wetzlar in das neue Kalenderjahr gestaltete sich punktlos. In einer starken Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt im Viertelfinale des DHB-Pokals, musste man sich nach einem Unentschieden in der Verlängerung knapp mit 28:29 geschlagen geben. Die anschließende Bundesligapartie gegen die TSV Hannover-Burgdorf verlor man zuhause deutlich mit 24:31, bevor man in die Max-Schmeling-Halle zu den Füchsen musste. Das Team von Cheftrainer Hrvoje Horvat konnte aus Berlin zwar keine Punkte mitnehmen, allerdings mit einigem Selbstvertrauen aus der Hauptstadt abreisen, denn die Mittelhessen hielten lange gut mit. Am Ende ging das Duell 25:29 aus. Auch in allen darauffolgenden Spielen ging die HSG als Verlierer von der Platte. Unter dem neuen Cheftrainer gelang den Hessen bisher kein Sieg.

Der Nationalmannschaftskollege von unseren beiden Kreisläufern Lukas Laube und Samuel Röthlisberger, Lenny Rubin, ist der torgefährlichste Mann im Dress der HSG Wetzlar mit 109 Toren in 23 Spielen. Zudem verfügen die Mittelhessen über zwei blitzschnelle Außenspieler mit Domen Novak auf der linken und Emil Mellegard auf der rechten Seite.

Die WILD BOYS möchten mit eurer Unterstützung die nächsten zwei Punkte in der LIQUI MOLY HBL einfahren. Hier könnt ihr euch noch euer Ticket sichern!

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!