Das letzte Spiel des Jahres

Nach den vergangenen beiden Spielen der WILD BOYS in Hannover und Zuhause gegen den Hamburger Sport Verein ist bei den Fans so einiges wieder gut zu machen. Morgen gibt es Erlangen die letzte Chance in die diesem Jahr dazu. Um 19:05 Uhr tritt man in der Arena Nürnberger Versicherung gegen den HC aus Erlangen an.

Auch für die Gastgeber ist die morgige Partie die letzte des Jahres. Der HC Erlangen steckt in Mitten einer Negativserie. Keines der letzten sieben Spiele konnten die Erlanger für sich entscheiden. Im vergangenen Spiel waren sie jedoch beim amtierenden Deutschen Meister SC Magdeburg gefordert und unterlagen hier nur mit drei Toren (31:28). Christoph Steinert ragt mit 84 Toren in 17 Spielen heraus und gehört zu den Topscorern der Liga.

Für die WILD BOYS gilt es, die letzten zwei Spiele abzuhaken und mehr Kreativität ins Angriffsspiel zu bekommen. In Erlangen konnte man vergangene Saison schließlich punkten. Am 25.11.2021 konnte man mit einem 27:32 den Auswärtssieg feiern und sich auch vier Monate später Zuhause ein Remis gegen die Erlanger erkämpfen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans