Der HC Erlangen zu Gast in der Porsche-Arena

Das Warten hat ein Ende. Am morgigen Donnerstagabend steht für den TVB Stuttgart das erste Heimspiel der neuen Saison 2022/23 an. Mit dem HC Erlangen ist eine Mannschaft in der Porsche-Arena zu Gast, welche die vergangene Saison auf dem 12. Platz abgeschlossen hat.

Nachdem der erste Spieltag am vergangenen Sonntag nicht wie geplant für die WILD BOYS abgelaufen ist, kann man schon morgen wieder so einiges Gut machen. Beim Saisonauftakt gegen den Rekordmeister THW Kiel musste man sich deutlich geschlagen geben. „Wir waren heute gefühlt noch im Vorbereitungsmodus“, so der Cheftrainer Roi Sánchez nach der Partie.

Der morgige Gegner des TVB, der HC Erlangen, hat dagegen schon zwei Punkte im Gepäck und konnte sein erstes Spiel in heimischer Halle mit 31:27 gegen die HSG Wetzlar gewinnen. Durchaus zufrieden gab sich Raul Alonso unmittelbar nach dem Erfolg: „Unser Plan ist heute sowohl in der Abwehr als auch in der Offensive voll aufgegangen. Ich bin heute sehr zufrieden und stolz auf meine Mannschaft.“

Tickets für den Heimspielauftakt gibt es für Kurzentschlossene noch hier: https://bit.ly/TVBvsHCETickets

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans