Fernandez im All-Star-Team der spanischen Liga

Die spanische Liga Asobal hat ihr All-Star-Team benannt. In der „Equipo ideal“ wurden neun Spieler und der beste Trainer geehrt. Mitunter auch der Neuzugang des TVB Stuttgart, Daniel Fernandez.

Im Trainingslager wird der erst 21 Jahre alte Spanier das erste Mal auf die WILD BOYS treffen. In der vergangenen Saison spielte er beim spanischen Erstligaclub FDM Cangas. Zuvor lief er für die zweite Mannschaft des FC Barcelona, damals noch unter dem heutigen TVB-Trainer Roi Sánchez, auf. Auch schon in der vergangenen Spielzeit wurde der 1,76 m große Linksaußen ins All-Star-Team der Liga gewählt. 

Zusammen mit Patrick Zieker wird der spanische Nationalspieler also in der kommenden Saison auf der Position des Linksaußen auflaufen. „Für die Möglichkeit und das entgegengebrachte Vertrauen, nächste Saison Teil des Teams sein zu dürfen, möchte mich beim TVB bedanken. Ich hoffe, dass wir gemeinsam die gesteckten Ziele erreichen können und freue mich sehr, ein WILD BOY zu werden und gemeinsam zu arbeiten“, freut sich Daniel Fernandez auf die kommenden Aufgaben.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

MELSUNGEN ZU GAST

Das zweite Heimspiel im Februar steht vor der Tür!

Die WILD BOYS empfangen die MT Melsungen in der Porsche-Arena. Anwurf der Partie ist am Donnerstag, den 22.02.24, um 19:00 Uhr. Gemeinsam gilt es die Niederlage aus dem Hinspiel vor heimischer Kulisse gutzumachen.

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt in die Halle!