EM-Fahrplan der DHB-Auswahl

Nach zwei siegreichen Testspielen gegen die Schweiz und Frankreich startet die deutsche Nationalmannschaft morgen in die EHF EURO 2022, welche vom 13.01.2022 bis zum 30.01.2022 in Ungarn und der Slowakei stattfindet. Die meisten TVB-Akteure sind bereits heute mit ihren Teams gefordert.

Trotz zahlreicher Absagen und Ausfälle im DHB-Team bestritt die deutsche Auswahl die beiden Vorbereitungsspiele in der vergangenen Woche durchaus erfolgreich. Sowohl die Schweiz als auch Olympiasieger und Rekordweltmeister Frankreich wurden vergangene Woche geschlagen. Die Ergebnisse machen Mut für die kommenden Aufgaben, nachdem vorerst Unsicherheit über die Form der noch teils unerfahrenen deutschen Handballer herrschte.

Das neu geformte Team um Alfred Gislason startet einen Tag nach dem offiziellen Start der diesjährigen Europameisterschaft ins Turnier. Morgen, am 14.01.2022 beginnt die Gruppenphase für die Deutschen, deren erster Gegner die Mannschaft aus Weißrussland sein wird. Anpfiff ist um 18 Uhr in Bratislava, wo eine Auslastung von 25% der maximalen Zuschauerkapazität zugelassen ist. Zwei Tage später, am 16.01.2022, wird ebenfalls um 18 Uhr in Bratislava gegen den Nachbarn aus Österreich angetreten. Hier werden Patrick Wiencek und Co auf bekannte Gesichter treffen, denn einige der österreichischen Handballer sind bei Vereinen in der LIQUI MOLY HBL aktiv. Das letzte Gruppenspiel der Deutschen ist für den 18.01.2022 um 18 Uhr angesetzt. Letzter Vorrundengegner wird das Team aus Polen sein. Bei der vergangenen Weltmeisterschaft in Ägypten trennten sich Deutschland und Polen mit einem Remis, was auch für die nun anstehende Partie Spannung verspricht.

Aus dem Kader des TVB sind fünf Spieler für fünf verschiedene Länder bei der diesjährigen Europameisterschaft aktiv. Zharko Peshevski (Nordmazedonien), Egon Hanusz (Ungarn), Ivan Pešić (Kroatien) und Tobias Thulin (Schweden) starten mit ihren Mannschaften bereits heute in das Turnier. Einzig Viggó Kristjánsson wird mit dem Team der Isländer einen Tag später, am 14.01.2022, in Budapest ins Turnier einsteigen.

Foto: Sascha Klahn

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans