Erstligisten steigen in DHB-Pokal ein – TVB trifft auf Rimpar

Ab dem morgigen Dienstagabend findet die zweite Runde des DHB-Pokals statt. Nun steigen auch die Teams der LIQUI MOLY HBL in den Wettbewerb ein. Insgesamt stehen 16 Partien an. 

Für den TVB Stutttgart geht es nach Würzburg in die S. Oliver Arena. Hier trifft man auf die DJK Rimpar Wölfe. In der Vorbereitung auf die aktuelle Saison spielte man bereits gegen den Zweitligisten. Im Testspiel zeigten die WILD BOYS eine überzeugende Leistung und gewannen souverän mit 42:33. Aktuell stehen die Wölfe mit 2:6 Punkten auf Tabellenplatz 18 der 2. Handball-Bundesliga.

Nach dem ersten Sieg der laufenden Spielzeit wird das Team von Roi Sánchez morgen alles geben, um im DHB-Pokal eine Runde weiterzukommen und mit einem positiven Gefühl am Wochenende nach Leipzig zu reisen. Hier geht es dann am Sonntag um 16:00 Uhr wieder um zwei Punkte in der LIQUI MOLY HBL. 

Genau eine Woche später trifft der TVB dann zu Hause in der Porsche-Arena auf den HBW Balingen-Weilstetten. Tickets für das Derby gibt es hier: https://bit.ly/TicketsTVBHBW

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans