TVB verpflichtet Benjamin Meschke

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat auf die Verletzungssorgen reagiert und mit sofortiger Wirkung Kreisläufer Benjamin Meschke verpflichtet.Meschke erhält beim TVB einen Vertrag bis zum 31.12.2021. 

Der 30-jährige Kreisläufer kann bereits auf einige Jahre Bundesligaerfahrung zurückblicken. Unter anderem war Meschke für den Bergischen HC, SC DHfK Leipzig, HBW Balingen-Weilstetten sowie zuletzt für den HC Erlangen in der LIQUI MOLY HBL aktiv. Seit Juli 2021 war Meschke vereinslos.  

Nachdem mit Fynn Nicolaus ein wesentlicher Bestandteil der Abwehr noch mindestens bis Jahresende aufgrund einer Schulterluxation ausfällt, soll Meschke für Entlastung im Mittelblock sowie am Kreis sorgen. Der 1,96m große Rechtshänder steht bereits beim heutigen Heimspiel des TVB Stuttgart gegen die Rhein-Neckar Löwen im Kader der WILD BOYS. 

„Durch die vielen Verletzten fehlten uns mittlerweile die Alternativen, um während des Spiels wechseln zu können. Benjamin Meschke wird uns vor allem mit seiner Erfahrung weiterhelfen und Samu in der Abwehr sowie Zharko im Angriff entlasten“, so TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans