TVB unterstützt Share & Play seit über einem Jahr

Seit nun über einem Jahr unterstützen die WILD BOYS die Organisation Share & Play, welche vom ehemaligen spanischen Handball-Nationalspieler Carlos Prieto ins Leben gerufen wurde. Das Programm hat die Entwicklung der sozialen, pädagogischen und körperlichen Fähigkeiten von Kindern im Fokus. An einer Stuttgarter Schule werden in Verbindung mit Handball u.a. Werte wie Integration, Teamgeist und Inklusion vermittelt.

Da aufgrund der aktuellen Lage kein Präsenzunterricht an den Schulen möglich ist, bietet Share & Play aktuell einmal wöchentlich eine virtuelle Plattform für die Schüler an. Im Gegensatz zum Präsenzunterricht, wo der Fokus auf der Bewegung liegt, konzentriert man sich bei den virtuellen Veranstaltungen auf kollaboratives Arbeiten. In Arbeitsgruppen werden zusammen Themen in verschiedenen Bereichen erarbeitet. Dadurch steigen die Motivation und die Bereitschaft, als Gruppe zusammenzuarbeiten und als Einzelner mitzuwirken. Für die gesamte Gruppe bedeutet dies, Rollen untereinander aufzuteilen und Absprachen, Regeln, Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche zu klären.

Es entsteht ein gemeinsamer Lernraum und ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt sich. Jede/jeder nimmt etwas für sich mit und gibt gleichzeitig etwas von sich und seinen Kenntnissen hinein. Die Teilnehmenden nehmen sich als Gemeinschaft wahr, die zusammen etwas erarbeitet und in der das Lernen voneinander möglich ist. Es wird an Themen wie Kommunikation, Teamarbeit, Kultur, Sport oder Politik gearbeitet.

„Wir möchten zwei Dinge über unsere Zusammenarbeit mit dem TVB Stuttgart hervorheben.“, so Carlos Prieto. „Erstens die große Harmonie zwischen dem Club und der Organisation. Dies ermöglicht uns, sehr dynamisch zu arbeiten und verschiedene Bereiche der Zusammenarbeit zu erkunden, wobei der Fokus immer auf der Mission des Programms liegt. Zweitens ist dies die hervorragende Arbeit, die alle Mitglieder als Club leisten. Das ist ein Vorbild für das Engagement in der sozialen Verantwortung.“

Der Verein „Allianz für die Jugend e.V.“ sammelte Anfang des Jahres Spenden für verschiedene Organisationen – darunter auch für Share & Play. Die Verantwortlichen der Organisation freuen sich sehr über die Zusammenarbeit. Carlos Prieto erklärt: „Die Zusammenarbeit mit der Allianz für die Jugend ermöglicht es uns, unser Programm fortzusetzen und den Kindern, die jede Woche teilnehmen, weiterhin zu helfen. Die Lehrer und Schüler sind sehr glücklich über diese Partnerschaft. Die Wahl von Share & Play für die Spendenaktion könnte nicht passender sein, denn sie hat einen großen Wert für die Kinder.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans