Zwei Punkte im Derby gegen Göppingen

Die ersten beiden Treffer des Spiels gehörten dem TVB. Pfattheicher netzte nach starker Parade von Bitter gleich zwei Mal in Folge von Rechtsaußen ein. Kneule verkürzte rasch die Führung zum 2:1. Späth baute die Führung nach fünf gespielten Minuten mit einem Doppelschlag auf drei Tore aus. Bitter kam überragend ins Spiel und lies den Göppinger Angriff in der Anfangsphase öfters verzweifeln. Durch einen Strafwurf traf Schiller zum 4:3. Späth netzte nach 15 gespielten Minuten direkt vom Anspielpunkt aus ein und baute die Führung damit erneut auf drei Tore aus.

Die Unsicherheiten im Torabschluss ermöglichten den Gästen erneut den Anschlusstreffer durch Kneule. Der eingewechselte Lönn traf aus dem Rückraum zum 9:6 in der 20. Spielminute. Trotz des Tors von Häfner fanden die Gäste immer wieder Lösungen, um die Stuttgarter Abwehr zu überwinden und den Anschluss zu halten. Trainer Jürgen Schweikardt nahm daraufhin seine erste Auszeit in der 22. Minute. Stuttgart legte durch zwei Tore von Peshevski und Pfattheicher erneut vor, sodass der TVB nach 25 gespielten Minuten mit 13:9 führte. Lönn netzte mit der Pausensirene zum 14:11 Halbzeitstand ein.

Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit begannen torreich. Nach vier gespielten Minuten stand es 16:14. Zieker verwandelt sicher per Siebenmeter und brachte Stuttgart mit 18:15 in Führung. Wieder war es Pfattheicher, der traf und dadurch den TVB erstmals mit vier Tore in Führung brachte. Nach einer starken Parade von Bitter und den Toren von Häfner und Lönn stand es nach 45 gespielten Minuten 22:16.

Der TVB lies auch in den verbleibenden 15 Minuten nichts mehr anbrennen und gewann verdient das Derby gegen Frisch Auf! Göppingen mit 29:26. Bereits nächsten Sonntag steht an selber Stelle das nächste Spiel des TVB Stuttgart an. Auch hier geht es gegen einen Konkurrenten aus dem Schwabenland. Um 16 Uhr ist Anpfiff gegen HBW Balingen-Weilstetten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans