Fehlerfestival führt zu nächster Niederlage

B-Jugend Württembergliga: TV Bittenfeld 2 – HSG Baar 25:28 (11:14)

Im Spiel der beiden Kellerkinder erwischten die Bittenfelder einen rabenschwarzen Tag. Die Gastgeber konnten zu keiner Zeit an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und mussten den weit gereisten Gästen völlig verdient die Punkte überlassen. Unser Team startete schwach in die Partie. Passives Abwehrverhalten und wenig Bewegung im Angriff prägten das TVB-Spiel. Bereits nach fünf Spielminuten (2-5) versuchten die Trainer mittels Time-Out das Team in die richtige Spur zu bringen. Doch diese Maßnahme zeigte keine Wirkung. Die Mannschaft agierte weiterhin träge und lud die Gäste mittels zahlreicher Fehlpässe zu einfachen Kontertoren (5-10) ein. Zum Ende der ersten Hälfte konnte durch eine verbesserte Abwehrarbeit noch auf 11-14 verkürzt werden. Nach dem Seitenwechsel erzielte der TVB sofort das 12-14. Doch statt eine Aufholjagd zu starten, leistete sich unsere B2 vier Ballverluste in Folge und die HSG nahm diese Einladung dankbar an (12-18). Die Blau-Weißen gaben aber nicht auf und zeigten nun kurzfristig ihr Leistungsvermögen. Durch vier Tore in Folge (16-18) kam nochmals etwas Spannung auf. Doch leider hielt diese Phase nur kurzfristig an. Statt die Partie nach dem Motto „Heaven für everyone“ zu drehen, blieb die Fehlerquote hoch im Bittenfelder Spiel und die Gäste bauten ihre Führung wieder auf 17-22 aus. In der Schlussphase verkürzten unsere Jungs nochmals, doch letztendlich nahmen die Harmonikastädter völlig verdient die Punkte mit nach Hause. Die B2 schafft es momentan leider nicht, konstant ihr Leistungsvermögen abzurufen. In zwei Wochen geht es dann zur HABO Bottwar (Samstag 07.12.19). Man darf gespannt sein, wie man sich gegen dieses Spitzenteam schlägt.

Der TVB: Dennis Stegemeyer (Tor), Noah Behling, David Martenka, Julian Stängle, Maximilian Zeisler, Robert Gierer, Dennis Brudermüller, Roman Wildenauer, Luke Fritz, Liam Wilsdorf, Leon Fritz, Hannes Schönemann

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans